Frage von KrasserBaanger, 33

Was kann ich machen, wenn meine Festplatte kaputt ist?

Ich bin mir nicht sicher aber ich hatte mal mega viel malware auf mein pc und habe dann meine Festplatte neu aufgesetzt, ich glaube (es könnte sein) allerdings, das meine Festplatte beschädigt ist, was könnte ich jz noch machen?

Antwort
von Dolm1234, 5

Wenn Ihr PC hochgefahren wird, ist alle OK. Keine Panik! 

Installieren Sie z. B. Kaspersky Virus Removal Tool 2015 http://support.kaspersky.com/de/viruses/kvrt2015#kb. Das Programm ist absolut kostenlos und leicht zu bedienen. Im Unterschied zu kostenpflichtigen Anwendungen bietet es leider keinen Echtzeitschutz. Aber Sie können die Untersuchung ab und zu manuell starten. Das Programm erkennt und löscht Viren und sonstige Bedrohungen. Oder installieren Sie die Testversion von Kaspersky Internet Security 2016 http://support.kaspersky.com/de/kis2016. Es bietet dieselben Funktionen wie die Kaufversion. Nachdem alle Viren entfernt worden sind, können Sie das Programm entweder löschen oder abwarten, bis die Testlizenz abgelaufen ist, oder die Kaufversion erwerben.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 11

So dramatisch ist es nicht, hab schon Botnet Checks, Malware Checks usw gemacht, alles sicher.

Festplatte richtig löschen mit "DBAN 2.2.8" (LIVE-CD) oder neuer 

Antwort
von martinell, 4

Dann muss Du eine neue Festplatte kaufen und einbauen lassen. Dann Dein Betriebssystem neu installieren lassen. Und hoffentlich hast Du Deine Daten gesichert und Deine Programme gut dokumentiert (z.B. Quelle, Freigabe Keys,...); dann ist alles halb so schlimm.. Ricardo.

Antwort
von DerVerfasser, 15

Deine Daten sichern.

Kommentar von KrasserBaanger ,

So dramatisch ist es nicht, hab schon Botnet Checks, Malware Checks usw gemacht, alles sicher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten