Frage von lolalala769, 37

Was kann ich machen wenn mein Praktikum blöd ist?

Antwort
von sasukeuchia97, 15

Das Praktikum abbrechen, rede mit deinem Vorgesetzten! Er versteht das und wenn du merkst du findest überhaupt keinen Gefallen daran und es ist einfach nicht deins dann ist das ja auch okay, das ist ja der Sinn eines Praktikums um genau so etwas festzustellen.

Antwort
von Welfenfee, 9

Was machst Du denn und um was für einen Betrieb handelt es sich? Du solltest Dich mit Deinem Klassenlehrer in Verbindung setzen und den um Hilfe bzw. Rat bitten. Wenn Du dort nicht mehr hingehst, dann wirst Du wohl während der Zeit zur Schule gehen müssen. Du traust Dich nicht den Chef anzusprechen? Kann ich nicht verstehen, denn versteht er das nicht und schafft Abhilfe, dann kannst Du doch noch immer gehen und er wird Dich nicht schlagen!

Antwort
von paulklaus, 6

Ein Schüler-Praktikum dauert zumeist nicht länger als drei Wochen.

Und nun überlege einmal, ob es möglicherweise in deinem künftigen Leben "Blödes" geben wird, das länger dauert und (auch) auszuhalten sein wird !!

pk

Antwort
von poppedelfoppe, 17

es dem Chef sagen das es nicht deins ist und einfach nachhause gehen ,du hast in einem Praktikum keinerlei Verpflichtungen ,darum heißt es ja auch Praktikum das man sich den betrieb ansieht ob es etwas ist

Kommentar von lolalala769 ,

Ja danke für deine Antwort das ding ist halt das mir der Job Spaß macht so an sich was die halt machen aber ich sitze da den ganzen Tag rum und langweile mich und kann nichts machen ich habe heute sogar schon gelogen das ich früher gehen kann weil ich es nicht mehr ausgehalten habe und ich glaube das ich mich das nicht traue den Chef einfach anzusprechen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten