Was kann ich machen wenn mein Pferd Langeweile in der Box hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Raus aus dieser verd... ten Box. Ich verstehe nicht, das in 2016 immer noch Pferde ihr Leben in einer Box fristen müssen. Überall entstehen neue Offenställe und es sollte bekannt sein, das die Nachfrage das Angebot regelt. Wenn keiner mehr seine Pferde in Boxenhaltung unterbringen will, dann werden noch mehr Offenställe gebaut und noch mehr Pferde haben keine Langeweile mehr und den Sozialkontakt und ein Leben.

Für mich ist eine Boxenhaltung gleichbedeutend wie ein Schrank. 23 Stunden muß dieses Tier in seinem Schrank abgestellt warten, bis der Mensch eine Stunde seines Tages mit ihm verbringen will. Das Tier hat kein eigenes Leben mehr.

Eine Offenstallhaltung ist ein Leben fürs Pferd für 23 Stunden das es dann für eine Stunde mit seinem Menschen teilt.

Bei Boxenhaltung flippe ich ja schon fast aus, aber jetzt kommt in der Boxenhaltung auch noch eine Decke drauf - wahnsinn! Warum lasst ihr die Tiere nicht einfach Tiere sein und gebt sie in eine artgerechte Haltung, dann hast du:

  • keine Langeweile
  • keine Deckenzerstörung
  • ein gesundes Tier
  • weniger Gesundheitsprobleme
  • weniger Rittigkeitsprobleme
  • ein ausgeglichense Tier
  • ein robustes Tier
  • und vor allem hast du ein Tier, das die Stunden in denen du nicht da bist auch sein eigenes Leben haben darf.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hier alle bereits schrieben: Das Pferd muss mehr raus! Pferde sind Herden-, Lauf- und Freilufttiere. Eine Box ist da denkbar ungeeignet. Also am besten in einen Offenstall umstellen oder die Auslaufzeiten DRASTISCH erhöhen. Akzeptabel wäre 6 Uhr morgens raus und abends um 23 Uhr rein und das Sommer wie Winter. Sind leider immer noch 7 Stunden stehen aber das wäre für das Pferd weitaus besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell es in einen Offen- oder Aktivstall. 

Dein armes Tier vergammelt regelrecht in der Box und seine Gesundheit wird geschädigt...

Und wer kommt bitte auf die Idee, ein Pferd in der Box einzudecken? Das ist nicht nur unnütz, sondern schädlich. 

Stell dir vor, du müsstest mindestens 10 Stunden am Tag in einer Telefonzelle sein, in der du dich kaum bewegen kannst.. und wenn du dann mal rauskommst, dann nur auf ein Areal wie ein Badezimmer groß und wahrscheinlich nicht mal mit anderen Menschen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich hat dein Pferd Langeweile in der Box das ist ne was 9 10 qm Kiste?
Schau das es öfter raus kommt, am besten den ganzen Tag auf der Wiese oder zumindist auf nem Platz da kann es mit anderen Pferden Spaß haben wie es will.
Ne Box ist höchstens was für die Nacht und selbst dann isses besser wenn du nur ne Überdachung auf ner Weide hast wo die Pferde selber entscheiden können wann sie rein wollen oder ne Päddockbox.
Obwohl man je nach Pferd dann schauen muss wie die Wiese bewachsen ist das es nicht zuviel futtert.
Wenn du ihm das nicht bieten kannst wo es ist musst du es woanders unterbringen, denn den ganzen Tag in der Box ist absolut Sch eiße für das Tier. Wenn nichts anderes in der Nähe ist mach wenigstens jeden Tag n paar Stunden was mit ihm, muss ja nicht immer reiten sein, das freut sich auch wenn ihr nur ne große Runde spazieren geht, es abundzu am Strick was traben lässt und hinundwieder auf ner Wiese fressen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kenne ich von meinem! er wurde schon in eine andere Box ''versetzt'' weil er die decke vom Nachbar kaputt gemacht hat - Boxenpferd!

ich Wechsel bald in einen Offenstall - das solltest du auch tuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ihn in einen Offen- oder Aktivstall, dann hat er keine Langeweile mehr. Box ist für mich nur für die Nacht akzeptabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlderMoo
15.02.2016, 08:31

Diese Deine Antwort hättest Du fünfmal so groß und ultrafett schreiben sollen! Da kommen ja nicht viele Pferdebesitzer von selbst drauf...

2
Kommentar von Nijori
15.02.2016, 08:45

Ist aber nicht für jeden möglich die sind zimmlich beliebt aus offensichtlichen Gründen und meist voll, wenn man überhaupt einen in der Nähe hat.

1

In einen Offenstall oder auf die Koppel stellen!!!!
Stell dir Boxenhaltung so vor, wie wenn du den ganzen Tag in einem Baby-Laufstall verbringen müsstest!!!... Da wäre dir doch auch langweilig  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Raus aus der Box, was sonst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pferd hab ich nicht,aber ich würde ihn geistig und körperlich fordern und auslasten versuch doch mit ihm zu klickern und ihm tricks beizubringen vllt hat er dann weniger Langeweile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
15.02.2016, 08:32

Schöne Idee, aber Mensch ist leider nicht 24h am Stall, sondern meist nicht mehr als 3-4h. Die restliche Zeit ist wieder Langeweile angesagt...

4