Frage von Timusch001, 148

Was kann ich machen, wenn mein Hund eine mit Alkohol gefüllte Schachtel Pralinen verdrückt hat? Er wird sich gleich übergeben, aber gibt es was beruhigendes?

Hund, Schokolade, Alkohol

Antwort
von LoveDancing, 84

Worauf wartest du dann noch?!? Sofort zum Tierarzt. Die Schokolade-war die hell oder dunkel? Je dunkler deso gefährlicher für deinen Hund! Das ist Lebensgefährlich!!!! Der Alkohol genauso!!! Also fahr sofort (!) los!
Viel Glück und einen Schutzengel!

Kommentar von Timusch001 ,

Habe beim Tierarzt angerufen. Soll den alten nur beobachten und ihn Trockenfutter essen lassen. Scheint nicht soooo schlimm zu sein. Danke für die Antwort👍🏾

Kommentar von LoveDancing ,

Hole dir bitte noch eine andere Meinung von einem Tierarzt ein!!! Ich habe schon oft von Hunden gehört, die an Schokolade gestorben sind. Bitte tu es zum Wohle seines Hundes!!! Sicher ist sicher!!!

Kommentar von LoveDancing ,

Achso und Trockenfutter ist eher schlecht für den Magen!!!!

Antwort
von dandy100, 86

Eine ganze Schachtel?

Oh Gott - geh sofort zum Tierarzt oder in eine Tierklinik!

Antwort
von Liv10, 72

Hallo!
Schokolade ist giftig für Hunde von Alkohol ganz zu schweigen! Das kann tödlich für den Hund sein!
Fahr am besten sofort in die Tierklinik!
Gute Besserung an deinen Hund!
Glg

Kommentar von Timusch001 ,

Habe beim Tierarzt angerufen. Soll den alten nur beobachten und ihn Trockenfutter essen lassen. Scheint nicht soooo schlimm zu sein. Danke für die Antwort👍🏾

Kommentar von Liv10 ,

Hol dir besser noch die Meinung von einem anderen Tierarzt ein! Ich kenne einen Hund der ist an Schoki gestorben! Spätestens bei dem "nur Trockenfutter" hätte ich aufgehorcht.... Trockenfutter ist normalerweise nicht so Magenschonend. Und das er sich den Hund nichtmal anschauen wollte? Ruf doch einfach noch einen an dann hast du zwei Meinungen....

Antwort
von ShilaMauz, 55

Hop hop zum Arzt und zwar ganz schnell!!!! Schokolade an sich ist hoch giftig für Hunde. Alkohol natürlich auch!
Der Magen muss eventuell ausgepumpt werden!

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 42

Schnapp dir das Telefon und ruf den Arzt an schildere ihm dein Problem und lass ihn entscheiden was du tun sollst. 

Es kommt eben auf die Größe des Hundes, die Menge an Schokolade und eben auch die Menge an Alkohol an was getan werden soll. Vor allem wenn der Hund sich bereits ergeben hat. Auch kann der TA bereits etwaige Instruktionen geben und sogar zu euch nach Hause kommen. 

Dem Hund gehts jetzt schlecht genug und den zusätzlichen Stress beim TA kann man dann je nach dem wahrscheinlich auch vermeiden...

Antwort
von almutweber, 20

Dunkle Schokolade ist in ganz geringen Mengen für einen Hund schon tödlich. Dazu der Schnaps. Sei froh, dass er gekotzt hat, aber geh sofort zum Tierarzt und lass so was nicht mehr herumstehen!

Antwort
von JakobBusch, 39

Naja anfür sich ist es nicht schlimm was ,,schlimm´´ sein kann ist der viele zucker Kriegt man aber mit Trockenfutter wider hin. von dem ALkohol wird er vieleicht aufstossen.

an alle die Panik vebreiten mit Tierarzt und so: setzt euch mehr mit dem Thema auseinander!!!

Kommentar von maulwurfsohr ,

Gib mir bitte mal die Quelle die besagt, dass Schokolade nicht gefährlich ist. Meine Hündin wäre fast daran gestorben!

Kommentar von JakobBusch ,

Hunde vertragen reine Schokolade mein hund bekommt auch ab und zu reine Schokolade was hund nicht vertragen ist der Zucker in der Schokolade!!! wer weiß was mit deiner Hündin noch war...

Antwort
von derMannohnePlan, 36

Es wird nicht viel passieren!

Kommentar von Timusch001 ,

Hast recht 👍🏾

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten