Was kann ich machen wenn ich psychisch am ende bin ausser ritzen??

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kraft Sport, wie zum Beispiel Boxen oder Kickboxen. In der Klinik wurde das immer angeboten, wenn man mal so richtig Dampf ablassen will. Oder Radsport hilft auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik hören , zocken ( im Internet sind viele nette Leute ), joggen gehen, schlafen, ein bad nehmen, masturbieren... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ritzen ist schon mal gar keine Lösung.

Mache lieber Sport. Oder andere Sachen, die dir Freude bereiten.

Ich habe mich Handarbeiten gewidmet, als ich am Boden war. Das hat mich wieder aufgebaut. Ich konnte die fertigen Stücke bewundern - und hatte jede Menge Erfolgserlebnisse.

Die hast du beim Ritzen garantiert nicht.

Sport ist auch wichtig. Oder wenigstens einen Spaziergang machen. Den Tipp hatte mir mal eine Ärztin gegeben. Und seitdem halte ich das konsequent durch, dass ich - egal wie das Wetter ist - jeden Tag spazieren gehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest eine Art Tagebuch führen, aufschreiben, warum Du so am Ende bist und warum Du Dich "gerne" ritzen möchtest, was letztendlich der Auslöser war, dass Du es geschafft hast, es nicht zu tun. Schreibe einfach alles nieder, was Dich bedrückt.

Alles Gute und pass auf Dich auf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen die wand boxen, selber schlagen, selber kneifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du könntest mal mit einer person reden oder zum psychater gehen oder rede mit deine(m)r besten freund(in)

hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äähm wie wärs mit Hilfe suchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?