Was kann ich machen, wenn ich angst vor dem fliegen habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dir die Videos der "Baltic Aviation Academy" auf youtube ansehen. Da siehst du genau, was die Piloten vorne im Cockpit machen. Und du siehst auch, dass alle möglichen Notfälle trainiert werden. Eben damit das Flugzeug nicht abstürzt.

Autofahren ist viel gefährlicher. Da könntest du dir ja auch vorstellen, dass du im Auto eingequetscht wirst, weil ein Lastfahrer das Stauende übersehen hat. Ich finde diese Vorstellung wesentlich beängstigender als ein paar Turbulenzen im Flugzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumper121
11.07.2016, 10:40

danke!

0

Keine Sorge. So schnell bekommt niemand eine Bombe an Board. Dafür gibt es uns Luftsicherheitsassistenten ja. Wir machen sowieso lieber einen Alarm zu viel an der Linie und bei der Reisegepäckkontrolle als einen zu wenig. Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Auch begegnen wir vielen Piloten, Co-Piloten, Technikern, Abfertigungspersonal und so weiter. Glaub mir, wenn irgendwas nicht in Ordnung ist, dann wird die Maschine gar nicht erst raus gelassen. Nimm dir einen schönen Fensterplatz. Hör schöne Musik, schau aus dem Fenster und genieße den Flug. Sowas hat man nicht alle Tage. Und behalte im Hinterkopf, wenn etwas mit der Maschine nicht stimmen würde, wäre sie gar nicht erst gestartet. Alle die bei der Abfertigung der Maschine und während des Fluges dran beteiligt sind, wissen was sie tun. Sonst wäre der Luftsicherheitsassistent kein Luftsicherheitsassistent, der Techniker kein Techniker und der Pilot kein Pilot.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jumper. Keine Angst ein Flugzeug stürzt so schnell nicht ab. Ich hab mal gelesen das bei einem Flug ein Flugzeug 3 mal vom Blitz getroffen wurde und es nichtmal einen Schaden gehabt haben soll. Selbst bei einem Triebwerkschaden kann man noch landen. Ist schon sehr sicher.

Auto fahren ist unsicherer. Also keine Angst 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gucke vorher mit welchen Typ Maschine wir fliegen, spiele Flugsimulatoren (falls ich selbst das Steuer übernehmen muss:), zähle vorher die Reihen bis zum nächsten Notausgang durch, gucke mir die Passagiere,Crew und die Maschine an, haue mir vorher mind. 4 Kurze rein und rechne schon fest mit das ich sterbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumper121
11.07.2016, 10:36

das mir den reihen zählen ist eine gute idee und auch das mit dem Flugsimulator. Danke!

0
Kommentar von jumper121
11.07.2016, 10:36

mit*

0

Und wenn Du in ein Auto steigst,denkst Du an alle Autounfälle? Beim Überqueren der Straße an alle, die..?


Beim Hausputz an die tödlichen UNfälle im Haushalt?


Also.

Einfach mal realistisch sein und sich runterbringen, nicht so in was reinsteigern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?