Frage von blondigirli, 60

Was kann ich machen wenn es mir wegen der Trennung körperlich so schlecht geht?

Ich bin seit ein paar tagen nicht mehr mit meinem freund zusammen und habe seitdem sehr starke Bauchschmerzen und mein Körper lässt es kaum zu etwas zu essen. Mir Wird sofort schlecht dabei. Ich habe mich auch schon übergeben und starke Kopfschmerzen Schwindel und zitteranfälle. Dazu schwitze ich sehr viel und bekomme schnell Gänsehaut. Wisst ihr was ich machen kann damit das nicht mehr so ist?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Him6eere, 23

Erstmal tut es mir sehr Leid für dich, eine Trennung ist immer etwas sehr schmerzhaftes und oft gehen die seelischen Schmerzen auf den Körper über.

Ich bin mir aber sicher, dass du so stark sein wirst, dass du dieses Erlebnis irgendwann einfach als Erfahrung abhaken kannst und wieder nach vorne blickst.

An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal nur das tun, was dir gut tut.

Sprich': Alles, was dir irgendwie Freude macht, dich ein bisschen fröhlicher stimmt, dich entspannt...

Denn wenn deine Seele heilt, dann wird sich auch dein Körper wieder "regenerieren" und die Schmerzen gehen vorbei.

Mir hat es viel geholfen, mit meiner Mama zu sprechen, ihr mein ganzes Herz auszuschütten, zu weinen, stundenlang alles von der Seele zu reden.

Ein Tagebuch führen.

Ins Kissen schreien.

Filme zu gucken, die ich als Kind so gemocht habe und in der Vergangenheit zu schwelgen.

Vielleicht hilft es dir, dein aller aller liebstes Essen zu kochen.

Lenk' dich ab, aber trauere auch. Lass' es raus.

Den Frust und den Kummer in sich reinzufressen, ist keine Dauerlösung.

Denk' an deine Zukunft, denk' daran, dass dich jeder Tag stärker macht.

Denk' daran, wie wundervoll du bist und dass du irgendwann aufstehen und das Licht am Ende des Tunnels sehen wirst.

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort
von Bambi201264, 16

Da hast Du ja mal einen richtig ausgewachsenen Liebeskummer erwischt.. Du Arme!

Na, viel kann man da nicht tun. Am besten gehst Du erstmal zu Deiner besten Freundin (oder bittest sie, zu Dir zu kommen) und lässt Dich ein wenig pflegen.

Heul Dich ordentlich aus und versuche, viel zu schlafen.

Und wenn es Dir körperlich wieder besser geht, unternimm etwas Schönes.

Hauptsache, Du wirst abgelenkt.

Die anderen haben Dir ja auch schon sehr gute Antworten geschickt.

Ja, eine Trennung, die man selbst gar nicht wollte, ist wirklich etwas ganz Schlimmes.

Notfalls wirklich zum Arzt gehen.

Gute Besserung!

Antwort
von Vivibirne, 15

Versuch brühe zu trinken und nudelsuppe damit du zu was kommst
Anonsten einkuscheln und filme schauen. Life goes on

Antwort
von skipworkman, 17

Hi blondigirli,

wenns dir richtig derbe schlecht geht, kannst du auch zu deinem Hausarzt gehen, die Möglichkeit besteht.

Ich drück dir die Daumen das es dir bald besser geht, das wird auf jeden Fall passieren.

Hast du eine Freundin die dich etwas pflegen kann?

Liebe Grüße

Skippi

Antwort
von YannickHood, 28

Trennungen sind übel und manchmal schwer zu verkraften. Aber dieser Schmerz endet auch, wenn wir jetzt mal realistisch sind, ohne  endlos Hoffnungen zu verbreiten. Falls du Musik magst, empfehle ich dir einfach ein paar Songs anzuhören und dich auszuruhen. Abschalten, auch vom Internet, hilft ziemlich gut. Es ist in den ersten Tagen nach einer Trennung meist sehr schwer, aber das verfliegt. 

Antwort
von Moelanie12345, 10

So geht/ging es mir auch. Mein Freund hat mich vor fast 4 Wochen verlassen. Aber ich kann dir eins sagen, es wird besser! Auch wenn du das aktuell nicht glauben willst, aber es stimmt. Ich dachte auch immer alle sind verrückt, die sagen es wird von Tag zu Tag besser, aber es ist so. Klar gibt es Tage, da fällt man wieder zurück, aber immerhin ist es bei mir definitiv leichter geworden. Lenk dich ab, betreibe Sport, auch wenn du denkst du hast keine Kraft dazu, aber danach wird es dir besser gehen. Du kannst mir gerne privat schreiben! :) 

Kommentar von blondigirli ,

Ja würde ich gern, wie schreibt man denn privat?

Kommentar von Moelanie12345 ,

Ich habe dir eine Freundschaftsanfrage gesendet, vielleicht geht es dann?

Kommentar von blondigirli ,

Ich weiß nicht wo die anfrage ist. Ich kenne mich nicht so gut aus

Antwort
von Paariee, 23

Denk nicht mehr über in nach, geh mit freunden was unternehmen damit du in auch schneller vergísst. Beschäftige dich mit anderen sachen. Geh vieleicht mal zum arzt wenns dir sehr schlecht geht. 

Antwort
von Meli6991, 22

das wird dir leider noch Wochen so gehen ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community