Frage von eugen006, 20

Was kann ich machen wegen Überstunden?

So ich bin azubi im Metall Bereich, Wir machen seit 3 Monaten mindestens Ü Stunden. Ich bin seit zwei wochen kaum am arbeiten ich habe nix zu tun nix auser fegen und aufräumen ich lerne da auch nix mehr und das soll so weiter gehen mindestens 2 wochen wie ich weiß . Was kann ich dagegen machen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AIKURA, 17

Hi eugen

Ich habe so ziemlich dasselbe Problem, ich sitze seit Wochen im Geschäft, bekomme nichts mehr zu tun und lerne deswegen auch nichts mehr.

Nur bin ich zum GLück Inofrmatiker und beschäftige mich deswegen mit beantworten von Fragen auf dieser netten Website hier.

Hast du denn solche Möglichkeiten?
Darf dein Arbeitgeber dich sehen wenn du etwas Anderes machst als "Arbeiten"?

Am besten ist natürlich die Nachfrage nach Aufträgen, zeigt Motivation und bringt dir vllt etwas zu tun ein.

Liebe Grüsse
Akura :)

Antwort
von Allyluna, 20

Du machst permanent Überstunden aber hast nichts zu tun? Wie passt das zusammen?

Natürlich solltest Du etwas lernen und beigebracht bekommen - sonst nützt die ganze Ausbildung nichts! Andererseits gilt ja immer noch: Lehrjahre sind keine Herrenjahre, Saubermachen gehört natürlich ebenso zum Job. Falls sich aber absehbar gar nichts ändert, solltest Du mal mit Deinem Chef oder für die Azubis zuständigen Betreuer reden...

Antwort
von Hexe121967, 16

naja, irgendwie versteh ich das nicht. du machst überstunden und hast ausser fegen und aufräumen trotzdem nichts zu tun? niemand bringt dir was bei oder zeigt dir etwas? in welchem lehrjahr bist du?

Kommentar von eugen006 ,

zur Erklärung ,wir haben keine großen aufträge . Auser fegen und wie alles andere da steht bleibt mir nix uber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community