Was kann ich machen ohne das alles zerbricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es scheint ja etwas bei euch schief zu laufen. Ich würde in mich gehen und schauen ob man das ändern kann. Notfalls sollte man für sich selber die Bremse ziehen. Deiner Freundin gegenüber ist es auch nicht fair

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobolo
27.10.2015, 09:21

da hast du wahrscheinlich recht... ich werde nachdenken.. Danke

0

Dich für eine entscheiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sie damals gegangen oder du?

Deine derzeitige Freundin hat Ehrlichkeit verdient. Benutzt du sie als Notnagel oder Trostpflaster, solltest du ihr das sagen, denn es ist ihren Gefühlen gegenüber sehr unfair, wenn deine Gedanken bei der Ex sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobolo
27.10.2015, 09:21

Sie hat mich betrogen... ist n bißchen schwer gewesen... das stimmt schon.. ich bin mit meiner jetzigen Freundin sehr glücklich aber trotzdem ist es zur Zeit schwer

0
Kommentar von Tobolo
27.10.2015, 09:24

Hm das kann sein.. ziemlich spät 2 jahre ca

0
Kommentar von Tobolo
27.10.2015, 09:58

Sie ist jetzt mit dem Typen zusammen mit dem es passiert ist...

0
Kommentar von Tobolo
27.10.2015, 15:37

Sie hat mir nie gesagt wieso...

0

Die alles entscheidende Frage wäre hier, warum denkst Du so oft an deine Ex Freundin sprich liegt das nur daran, das die Trennung noch nicht so sehr lange zurückliegt oder liegt es vielleicht sogar daran, dass deine gegenwärtige Beziehung möglicherweise doch nicht so ganz das Gelbe vom Ei ist. Allerdings solltest Du dir auch klar darüber sein, das zu deiner Ex Freundin wohl kein Weg mehr zurückführt und von daher wäre es an der Zeit deinen Blick auf die Gegenwart respektive nach vorne zu richten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobolo
28.10.2015, 07:46

Hm gute frage.. ich weiß es nicht aber du hast recht

0

Was möchtest Du wissen?