Frage von Soeber, 99

Was kann ich machen, die Heizungen und warmes Wasser geht nicht mehr?

Hallo seid dieser Woche Montag sind wir umgezogen. Die Heizungen und das heiße Wasser liefen ohne Probleme. Nun aber seid gestern Abend geht nur noch Licht und die Heizungen und das warme Wasser geht nicht mehr. Ich habe den Vermieter angerufen jedoch war er nicht da und ich habe auf seiner Mailbox gesprochen er solle bitte zurückrufen und ihm gesagt weshalb. Meine Frage ist nun, was kann ich aus probieren damit eventuell diese 2 Dinge wieder gehen?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anitari, 39

Nix ausprobieren.

Vermieter noch mal anrufen.

Ist er absolut nicht zu erreichen Heizungsnotdienst.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 32

Wenn es ein Mehrfamilienhaus ist, die Nachbarn fragen ob sie sich mit der Heizungsanlage auskennen.

Falls es sehr kalt ist und der Vermieter sich nicht erreichbarist, darf man eine Ersatzvornahme vornehmen, was bedeutet, das man einen Notdienst beauftragen darf und der Vermieter die Kosten dann zahlen muss.

Antwort
von herakles3000, 24

Da wird etwas an dem Warmwasseraufbereiter sein da die heizung ja funktioniert da kanst du nur einen notdinst rufen und bei den Temperaturen must du auch nicht solange auf warmes Wasser verzichten bus zb der Vermieter sich meldet sowas mus schnelstens beseitiegt werden.Frage mal die nachbar ob sie die Zuständiege firma kennen dan kann es sogar schneller gehen.

Kommentar von Soeber ,

Vielen Dank für deine Antwort ich habe schon den Elektriker heute gerufen! Ist nun alles zum Glück ok.

Antwort
von TheAllisons, 44

Sicherungen im Sicherungskasten kontrollieren, und eventell gucken ob die Heizung auf Störung läuft.

Kommentar von Soeber ,

Die sind draußen, ich kenne mich persönlich jedoch nicht aus. Wie sollten die denn richtig eingestellt sei? 🙏🏼

Kommentar von BigLittle ,

Es gibt 2 unterschiedliche Arten von elektrischen Sicherungen. Zum einen die veralteten und mittlerweile kaum noch verwendeten Schraubsicherungen, die erkennt man an den weißen Porzellanköpfen im Sicherungskasten. In der Mitte des Porzellankopfes ist eine farbiger oder silberner Punkt zu sehen, dann ist die Sicherung intakt. Ist dieser nicht zu sehen bzw. wenn eine kleine metallische Scheibe in dem Guckloch liegt, dann ist die Sicherung hinüber.Die 2. Art sind die heute allgemein üblichen Sicherungen, die Sicherungsautomaten. Die sind hellgrau und haben einen schwarzen Knebel. Wenn der Knebel dicht am Sicherungsautomaten anliegt, dann ist die Sicherung eingeschaltet. Fühlt der Knebel sich locker an und steht vom Gehäuse etwas ab, dann ist die Sicherung raus. Wie sieht es denn überhaupt aus. Funktioniert denn das Licht und der Kühlschrank? Ist der Gashahn an der Gasuhr und vor der Heizung aufgedreht?

Antwort
von EricJKL, 49

Ich hätte vermutet das die Heizung dann eine Störung hat. Wenn du weißt wie es geht solltest du die Störung quittieren in der hoffnung das sie dann wieder funktioniert. Wenn der fehler dann trdm häufiger auftritt solltest du in jeden fall eine Fachfirma verständigen. LG Eric

Antwort
von harmersbachtal, 25

habt ihr kein Öl- mehr im Tank ruft zuerst mal einen Elektriker der kann Gucken vorab wo was sein könnte

Antwort
von domi158, 38

Vielleicht wird ja irgendwo bei euch etwas repariert. Irgendwelche Rohre oder so, ist bei uns auch öfters der Fall

Antwort
von WosIsLos, 30

Ruf den Heizungsnotdienst, wahrscheinlich ist die Pumpe hinüber.

Kommentar von Soeber ,

Und wer zahlt die Leute dann? Meine Mutter wegen der Unzuverlässigkeit des Vermieters?

Kommentar von WosIsLos ,

Dss darf der Vermieter zahlen. 

Gib der Firma gleich die Vermieteradresse.

Kommentar von Soeber ,

Also kann der Vermieter dann keinen Stress machen?

Kommentar von WosIsLos ,

Das wäre ja noch schöner.

Ist ja nicht deine Schuld, daß das Heisswasser ausfällt.

Kommentar von Soeber ,

Vielen Dank, ich konnte nun den Vermieter zum Glück erreichen und habe bei einem Elektriker angerufen, sodass in ca einer Stunde Fachleute hier her kommen. LG

Antwort
von BigLittle, 21

Als erstes solltest Du, wenn Du hier Hilfe bekommen möchtest, genaue Angaben zu Deiner Heizung machen. Hersteller, Typ, Ausstattung, Art der Regelung und der Warmwasserbereitung. Auch ist interessant zu wissen, mit welchem Brennstoff die Heizung betrieben wird. Wenn Du nicht sicher bist, dann mach ein paar Bilder.

Antwort
von MancheAntwort, 35

hast du eine Therme, die in deiner Wohnung hängt ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community