Frage von blvck44, 39

was kann ich machen das es ihm wieder besser geht?

hallo, ich habe einen freund der bald 20 wird wir haben uns immer gut verstanden und hatten kaum streit er hat alles für mich gemacht und wenn ich mal traurig war hat er mich immer zum lachen gebracht aber seit paar tagen ist er anders zu mir iwie abweisend ich habe ihn darauf angesprochen weil ich nunmal sehr traurig war und deshalb auch geweint habe er meinte das es ihm leid tut und er nicht wollte das ich weine ... er aber nicht weiß was zurzeit mit ihm los ist ... dann meinte er plötzlich das er total viel stress hat mit schule und seinen eltern er ist grad einfach voll und ich meinte dann das ich ihm 1 woche gebe damit er sich wieder beruhigt er hat sich bedankt das ich verständnis dafür habe und gesgat das er mich liebt jz haben wir 1 woche keinen kontakt ud ich kann nicht mehr cih liebe ihn so sehr es ist grad mal 1 tag um und ich vermisse ihn so sehr was soll ich tun ?

danke für all die antworten.

Antwort
von caya2014, 13

Hallo,

Die Männer sind anders als wir Frauen. Wir teilen unsere Sorgen, Ängste etc. Aber nicht viele Männer können das!

Mein Freund konnte es bevor wir ein paar wurden mit mir. Doch als wir ein paar wurden hörte dies plötzlich auf. Naja mittlerweile redet er wieder darüber aber ich habe ihm auch zeit gegeben. Nun sobald er Streß hat oder Probleme merke ich es zwar sofort aber dränge ihn nicht und er ist dann bei mir und sucht auch ohne darüber zu reden den halt bei mir.
Wenn er dann bereit ist redet er mit mir.
Daher denke ich warte ab .. Klar es ist schwer, aber wenn du ihn einengen tust kann es nach hinten los gehen.
Kannst ihm zwar sagen, egal was ist Du bist für ihn da und er kann mit dir reden und warte ab.

Antwort
von Maaaaarieeeee, 12

Ich verstehe nicht, warum du ihm eine Woche gibst? Machst du sonst Schluss mit ihm oder was?ich finde das ein bisschen unsinnig mit der Woche

Ich würde ihm schon ein bisschen Raum lassen, aber nicht den Kontakt abbrechen! nochmal einen geordneten Text Schicken ( ohne weinen) . Ihm da sagen, dass du dir sorgen um ihn und um euch machst. Vielleicht gibt es was, was er sich nicht traut dir zu sagen? Sag, dass er bitte ehrlich zu dir sein soll und ihr das zusammen schon hinbekommt

Kommentar von blvck44 ,

oh gott nein ich will nicht mit ihm schluss machen naja ich meinte ihm dann askim ich lass dir eine woche freiraum bitte denk bisschen nach und alles also er soll seine gedanken ordnen und seine sachen in ruhe klären .... 

Kommentar von Maaaaarieeeee ,

Ah achso okay, ja das verstehen ich.

Vielleicht hat er etwas schlimmes gemacht ( dich betrogen) und stößt dich deshalb weg, weil er Schuldgefühle hat? Vielleicht nimmt er auch Drogen, da wird man auch oft aggressiv... Das ist alles vllt extrem und du kannst es dir bestimmt schwer vorstellen, aber es ist auf jeden Fall gar nicht mal so unlogisch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community