was kann ich machen damit mir meine Eltern länger wlan geben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbst wenn Du 18 bist gehört das WLAN Deinen Eltern und die entscheiden, wie und wann es genutzt wird. Das kannst Du dann nur mit einer eigenen Wohnung lösen, wenn Du mal wirtschaftlich so weit bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Apolke,

Ich kann dich gut verstehen mit deinen Argumenten, aber ich bin mir ziemlich sicher das deine Eltern für dich und deine Schwester nur das Beste wollen und dir somit ein paar Grenzen setzen wollen ,dass es nicht in die falsche Richtung geht. Vllt versuchst du mal ein paar bessere Noten zuschreiben und deinen Eltern zuvertrauen.

Liebe Grüße

Tibo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dir selber eine Flat besorgen für dein eigenes Geld. Mit 16 1/2 hat man normalerweise das Geld dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolke
26.03.2016, 20:03

Natürlich habe ich das Geld aber wie soll das gehen wenn meine Eltern dagegen sind? Ich würde es liebend gerne aber meine Eltern sind dagegen und ich weiß nicht wie das gehen soll und hätte ich dann immernoch die gleiche Nummer etc. ? Bitte hilf mir!

0
Kommentar von DoodleQuestions
26.03.2016, 20:30

kuck doch einfach beim Anbieter vorbei und versuch unbemerkt eine Flat zu machen

0

Also mit 16 habe ich längst im Heim gelebt, weil das Jugendamt mich aus meiner Familie genommen hat... Und war mitten drin in meinem 1 1/2 jährigen Psychiatrieaufenthalt...

Wenn das WLAN also dein einziges Problem ist, solltest du dich wirklich glücklich schätzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolke
26.03.2016, 19:59

Das ist längst nicht mein einziges Problem! Ich hatte schon wegen den ganzen anderen Problemen Selbstmordgedanken aber das sind andere Themen und ich habe ihnen natürlich nichts gesagt.

0

Schon mal daran gedacht, besser in der Schule zu werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung