Frage von NickAndersson, 71

Was kann ich machen, damit meine Eltern mich ernst nehmen/ akzeptiern?

Mir geht es gerade schwer auf die Nerven, dass meine Eltern immer mit mir schimpfen. Sie akzeptieren einfach nicht, dass ich ein Emo bin und trauen mir nichts mehr richtig zu... Sie wollen mir am besten nichts mehr erlauben (Treffen mit freunden z.b.) Ich weiß auch, dass es vor allem meiner Mutter momentan nicht so besonders gut geht, aber das hält auch schon fast ein Jahr an, und ich kann nicht richtig mit ihr reden. Sie wissen kaum was über Emos, haben nur im Inet geguckt und denken jetzt, ich würde mich ritzen und Suizid planen und sowas...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PadmeNaberrie, 53

Erklär ihnen (in einem Brief vielleicht) was dieser Lebenstil für DICH bedeutet. Warum du so bist/ so sein willst. Dann können sie es vielleicht besser verstehen.

Antwort
von Schocileo, 22

Klingst als wärst du noch voll drin in der Pubertät. Da denkt man immer, die Eltern würden einen nicht ernst nehmen. Nicht, dass ich dich jetzt wegen deinem Emo-Dasein auf die Schippe nehmen will, aber wenn du wie ein Trauerkloß (oder ähnliches) dich verhälst, ist es auch kein Wunder, dass sie dir nichts mehr zutrauen.

Antwort
von GhezzoG, 20

Was bedeutet Emo sein eigentlich genau, das habe ich mich schon immermal gefragt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten