Frage von EluxC, 27

Was kann ich machen, brauche Hilfe von jmd. der sich mit dem Recht von Jugendlichen auskennt?

Hallo,

Ich bin 15 Jahre alt und lebe in einem Heim.

Ich muss seit 3 Monaten einmal im Monat einen Drogentest abgeben, muss diesen auch weiterhin machen ohne eine Zeitangabe.

Diesen muss ich machen, da ich mal Gekifft habe. Ich bestehe aber darauf das ich diesen nicht mehr machen muss. Das Heim "Erpresst" mich damit das ich Raus geworfen werde sollte ich mich weigern. Das "schadet" mir, zumindest meinem Psychischen verstand. Ich soll für diesen Test auch noch selber aufkommen. 30€ im Monat. Meine Frage ist jetzt was kann ich machen? Ich brauche Hilfe.

Antwort
von Kirschkerze, 6

Du bist minderjährig und hast auf "gar nichts zu bestehen". Du hast dich an der ihre Regeln zu halten und damit musst du leben. Dein einzige Chance ist ruhig (!) und ohne Forderungen (!) auf die Leute zu zu gehen und zumindest aushandeln dass du aufgrund finanzieller Mittel das Ganze gerne auf die nächsten 6 Monate beschränken würdest.

Und deinem "psychischen" Verstand schadet da überhaupt nichts wenn du bei dem Test keinen Terz machen würdest. Selbst schuld sag ich nur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten