Frage von FunTime20, 21

Was kann ich mache damit ich abschließe?

Ich habe endlich den Mut zusammengefasst und eine freundin von mir erzählt das ich für sie Gefühle hab in dem glauben das ich mit ihr abschließen kann da ich schon vorher ein gefühl hatte dass das nichts wird
Als ich ihr dies erzählte meinte sie nur das sie es nicht weis ob sie Gefühle für mich hat was so viel für mich heißt das sie keine hat

Doch es hat genau das Gegenteil damit bewirkt bei mir nun konnte ich einige tage nicht aufhören an sie zu denken es wurde wirklich schlimm für meine Verhältnisse
Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was ich machen soll damit dieses Gefühl verschwindet das ganze ist jetzt schon 2 wochen her und kann auch nicht mehr gescheit einschlafen
Wenn ich mit freunden treffe geistert sie trotzdem in meinen gedanken herum
Habe auch ihre nummer gelöscht sowie sämtliche fotos von ihr
Ich will diese gedanken gänge abschalten weis aber nicht wie
Ist das normal ? sollte ich zum Psychologen deswegen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 6

Hi, 

einen Psychologen brauchst du nicht. 

Ich glaube eher, dass es an dem Satz  "Ich glaube nicht, dass ..." liegt, da du zwar weißt, was er bedeutet, es aber eben keine 100 %ig klare Aussage ist. Es würde dir leichter fallen, wenn sie gesagt hätte "Ich bin mir sicher, dass  ...". Das Unterbewusstsein ist manchmal ein kleiner Teufel, der uns dann am meisten in die Suppe spuckt, wenn wir es am wenigsten gebrauchen können. 

Loszulassen ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt. Erst versucht man, an der aussichtslosen Situation festzuhalten, da es ja doch noch sein könnte, dass sie sich umentscheidet. Dann kommtirgendwann der Schmerz und die Wut und schlussendlich dann gelingt es, das alles zu verarbeiten. 

Manchmal hilft es, Briefe zu schreiben, die man aber für sich behält. Andere führen Tagebuch und schreiben Gedanken, Gefühle auf.  Wieder andere warten, bis sich die Situation von selber löst. Du musst den Weg für dich finden, der zu deiner Persönlichkeit passt. 

Wenn du niemanden hast, mit dem Du darüber reden magst, dann "sprich" mit Papier und schreibe es dir von der Seele. Weine, wenn dir danach ist und versuche erst gar nicht, es in dich hinein zu fressen. Wenn du es auf irgendeinem Weg nach draußen bringst, vergeht es irgendwann. Wenn du es hinein frisst, wird es zwar auch besser werden, aber bei der nächstbesten Gelegenheit wieder aufbrechen. 

Ich wünsche dir alles Gute.

LG 

Antwort
von Agronom, 21

Bisher würde ich sagen ist das normal, sowas kann schonmal einige Zeit brauchen, bis diese Gefühle verblassen. Auch wenn es schwer fällt, versuche einfach dich irgendwie gedanklich abzulenken.

Antwort
von Cooki3monster, 10

Also erstmal ist das völlig normal das wenn man einen Menschen liebt er aber keine Gefühle hat bzw sich nicht klar darüber ist, das es schmerzt. Aber gleich kontakt, bilder usw löschen ? Okay vllt kann man so am besten vergessen aber ich glaube es war doch eine gute Freundin oder ? Vllt brauch sie ne zeit für sich um sich klar darüber zu werden. Vllt hättest du nochmal nachfragen könn ob sie dir ne klare Antwort geben kann. Ich hoffe du kommst drüber hinweg!
* feel with you <- same problem here*
Peace :D

Kommentar von FunTime20 ,

Vielleicht ist meine Reaktion übertrieben aber sie hat es nicht besser gemacht
Sie ist ihrem ex freund hinterher gerannt hat sich von ihm entjungfern lassen und wenn ich ihr geschrieben hat sie hat mir nie gleich zurückgeschrieben sondern erst stunden später obwohl ich sehe das sie online war und wenn ich mit ihr was unternehmen wolle meinte sie immer sie hat ziemlich viel zu tun
Das ist/war ziemlich schwer für mich zu verarbeiten

Kommentar von Cooki3monster ,

Okay wenn das so ist ist vllt doch besser das gemacht zu haben. Es wird zwar noch dauern aber das vergeht. Du lernst bestimmt noch eine bessere kennen, dann ists aufjedefall vergessen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten