Was kann ich jetzt gegen meine Depressionen tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sich selbst zu verletzen ist keine lösung, ich denke das weißt du selbst.

wenn du dir helfen lässt ist es wichtig dir von den richtigen helfen zu lassen - auch das ist wichtig, da sonst keine hilfe stattfinden kann.

wenn du dein problem lösen möchtest (und dein leben ist mehr wert als alles andere) dann musst du die hintergründe aufarbeiten. und vorher musst du entscheiden wem du dich dafür anvertraust, denn aufarbeiten bedeutet immer auch sich mit schmerz auseinander zu setzen, dies erfordert eine gewisse psychische verfassung


alles Liebe und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivienHo410
20.10.2016, 17:54

Dankeschön 

0

Dann lass erst mal klären ob du "nur" Traurig bist oder wirklich Depressionen hast. Bei letzerem lass dir unbedingt von einem Psychologen helfen!

Depressinonen kann man übrigens NICHT selber feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivienHo410
20.10.2016, 17:45

Ich War bei einem Arzt nur mal so nebenbei . Und habe auch schon eine Überweisung gekommen . Und dein dummes Kommentar kannst du dir sparen 

0
Kommentar von Katie27
20.10.2016, 17:48

ich denke schon das man das selbst feststellen kann. es ist ein gefühl das man garnicht so genau detailliert beschreiben kann aber seelisch fühlbar ist. auf unterschiedlichste weise und anders als normale Traurigkeit. ich glaube das kann man in so einem moment besonders daraus erkennen.

ich denke aber auch dass es ein begriff für vielerlei ursachen die jetzt im körper narben zeichnen wenn sie nicht aufgearbeitet werden und so vielseitig sind, das der name depression ähnlich wie beim burnout mehr eine bezeichnung dafür ist dass man es einordnen kann trotz fehlender Voraussetzungen die einem schema gleichen bei dem man abhakt und exakt sagen kann das ist kategorie xy

1

Wegen dem schneiden.. Mach dir ein Haargummi (o.a.) ums Handgelenk und schnipse ihn.. Sollte helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivienHo410
20.10.2016, 17:58

Dankesehr

0
Kommentar von misshandelte
20.10.2016, 17:59

gerne, alles gute!

1

Rede mit deinem Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?