Frage von dunnilein, 68

Was kann ICH jetzt für die Umwelt tun?

Hallo zusammen,

Ich war etwas geschockt, als ich heute so erfahren habe, wie es um die Ressourcen unserer Erde steht und wie die Gier & der Konsum der Menschen die Welt immer mehr zerstören.

Ich bin Mediengestalterin / Web Designer in einer Agentur, lebe nicht um Überfluss, kaufe regionale Produkte, ess nicht mehr als ich brauche und hab zB. kein Auto weil ich ein Fahrrad besitze und mit der Bahn fahren oder laufen kann.

Aber ich möchte etwas tun! Ich will irgendwas bezwecken was der Umwelt hilft, damit die Menschen etwas mehr aufwachen. Ich werd es wohl nicht verhindern können, dass bei einem weltweiten Konsum wie in den USA ganze 4,8 Erden nötig wären. Aber irgendwas muss man doch tun können..

Also meine Frage: Wo kann ich mich am besten informieren? Was kann man trotz normalen Job tun? Welche Jobs gäbe es da? Auch als Quereinsteiger ? Dass man damit nicht viel verdient ist auch klar.. Das Gute wird irgendwie nie gern bezahlt aber ich möchte etwas tun.

Antwort
von heatherbeetle, 15

Hallo Dunnilein,

so wie du dich beschreibst machst du schon recht viel.

Ein weiterer Ansatz wäre es Dinge die du nicht mehr brauchst zu verschenken, statt sie zu entsorgen, Ökostrom bei einem der 5 echten Ökoenergieversorger beziehen, einen Blog starten um die Menschen wachzurütteln.

Als Mediengestalterin / Web Designer kannst du bestimmt auch Organisationen unterstützen, die sich aktiv für die Aufklärung der Menschen und den Umweltschutz einsetzen unterstützen.

Bei uns im Ort gibt es ein repair Café, das jeden Monat für ein paar Tage öffnet. Dort treffen sich Menschen mit Fachwissen (Elektroniker, Schneider, etc.) und Menschen mit Kaputten Gegenständen um gemeinsam Sachen zu reparieren die sonst auf dem Müll landen würden. Eine schöne Sache, die nicht nur die Umwelt schützt sondern auch die Gemeinschaft stärkt. Vielleicht hast du die Möglichkeit so etwas bei dir in der Gemeinde ins Leben zu rufen?

Es sind oft die kleinen Dinge die große Wirkung zeigen.

Kommentar von dunnilein ,

Vielen lieben Dank :) Das ist wirklich nett. Also ich geh zum Beispiel jetzt öfter auf Flohmärkte um dort zu verkaufen und gebe die alten Klamotten zur Altkleidersammlung.. Ich hab jetzt auch erfahren dass wir bereits grünen Strom verwenden (zum Glück :)) Aber ich werd mir jetzt zum Ziel machen weniger Müll zu verursachen :) 

Ich werde mich mal informieren ob wir auch so einen Treffpunkt haben, sonst biete ich Greenpeace meine Mediengestalter Fähigkeiten einfach an für Plakate o.Ä...

Vielen lieben Dank, für die Tipps!

Antwort
von laraai12, 46

Also ich empfehle dir den Ansatz tierische Produkte denn wenn du z.b. ließt 1kg Rindfleisch verbraucht 15500l Wasser und dafür kann eine Glühbirne 20 Tage lang brennen + 16 kg Getreide.. kommt dir Wasser und Energie sparen wie ein Witz vor... Ganz zu schweigen vom co2 und der Grundwasservergiftung!

Kommentar von dunnilein ,

Das finde ich auch extrem! Ich was zB überhaupt kein rotes Fleisch. Ich esse 1x in der Woche Huhn oder Pute aber ich ernähre mich zu 80% vegetarisch... Ganz ist das für mich noch etwas schwer aber ich Versuch das auf jedenfall zu reduzieren.

Kommentar von laraai12 ,

tja bei Kühen siehts nicht besser aus ..

Antwort
von Fuchssprung, 11

Schau mal hier. Es ist eine sehr umfangreiche Seite und da sollte etwas für dich dabei sein.

http://umwelt.page4.com/index.html

Kommentar von dunnilein ,

Wie cool!! Die perfekte Seite :) DANKE! Ich hab mir schon ganz viel Tipps rausgeschrieben. Vorallem das mit dem Müll werd ich angehen!

Antwort
von burninghey, 42

Spenden für Greenpeace, auf grünen Strom wechseln, dich in deiner Umgebung umschauen und Müll sammeln, weniger Plastik nutzen, ...

Kommentar von dunnilein ,

Danke, ich werd mich mal nach dem grünen Strom erkundigen, ich glaube es gibt auch Läden die Lebensmittel ohne Verpackung verkaufen... Bei den Spenden: das würde ich wirklich sofort! Ich will mir sicher sein, dass mein Geld auch wirklich dafür genutzt wird, wo kann man sich da am sichersten sein?

Kommentar von laraai12 ,

es gibt so viel wo man durch Spenden mehr helfen kann oder denkst du Spenden für Greenpeace die dann Werbung machen und abundzu irgendwelche Aktionen machen hilft im Endeffekt mehr als dafür zu spenden das Straßentiere kastriert sind...

Antwort
von Pegasus1912, 38

Hallo!
Vielleicht Greenpeaceaktivistin werden, oder ausschließlich saisonal einkaufen, Kleinbauern unterstützten.
Es ist ja leider immer noch so das viele Lebensmittel von überall her nach Deutschland transportiert werden, und somit die Globalisierung immer weiter voranschreitet.
Leider kann nur die Masse etwas ändern, aber ich finde es gut das du so bist! Damit bewegst du auch viele andere Menschen etwas zu tun. Versuch viel an Demonstrationen mitzuwirken und Menschen zu begeistern umweltbewusster zu leben. Müll trennen, Strom sparen, Duschen statt baden, es sind oft die kleinen Dinge die schon gut für die Umwelt sind.

LG

Kommentar von laraai12 ,

das alles ist ein Witz gegen die Auswirkungen von auf Fleisch und Milch teilweise bzw ganz zu verzichten..

Kommentar von Pegasus1912 ,

Hab ich das erwähnt? Lese dir doch bitte meine Antwort genauer durch

Kommentar von dunnilein ,

Danke dir, dass ist lieb :) ich finde es auch etwas frustrierend dass nur die Masse etwas ändern kann, aber irgendwie muss man ja schließlich anfangen... Ich werd mich da mal schlau machen wo ich bei Greenpeace aktiv sein kann, danke für den Tipp! Vielleicht kann ich damit wirklich was bezwecken und unterstützen. Ich bin froh dass mein Freund und ich schon auf vieles verzichten, wie zB rotes Fleisch, Badewanne, Auto etc. aber mit Strom & Müll können wir bestimmt noch mehr reduzieren. Oder Heizung! Danke jedenfalls für die Anregungen :)

Kommentar von laraai12 ,

nicht wirklich

Kommentar von Pegasus1912 ,

bitteschön! :)

Antwort
von pingexe1, 13

Diese Welt ist sowieso nicht mehr zu retten ^^

Kommentar von dunnilein ,

Wenn alle so denken und handeln dann ja. Ich würde dagegen gehen statt zusehen.

Antwort
von Lenn14, 33

Du könntest bei deiner Stadt nachfragen, ob du ehrenamtlich was machen kannst. Die suchen immer Leute im Bereich Naturschutz.

Deinen Job könntest du vielleicht nutzen um die mediale Repräsentation von Umweltschutzgruppen zu verbessern. Vielleicht hat der Nabu oder Greenpeace da Jobangebote.

Kommentar von dunnilein ,

Das sind super Tipps, danke dir! Das werd ich machen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten