Frage von TashaLiebDich, 29

Was kann ich in meinem Vortrag über Frankreich mit reinnehmen?

Bisher habe ich die Politik, Wirtschaft und Geschichte ausgearbeitet, es geht vor allem um den Staatsaufbau. Wenn euch etwas wichtiges einfällt dann nennt mir doch bitte bloß die Themen.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte & Politik, 9

Hast du den Inhalt deines Vortrages eigentlich mit deinem Lehrer abgesprochen?

Allein Geschichte, Wirtschaft und Politik, zu welchem Themenkomplex auch der "Staatsaufbau" gehört, sind Themen, das jedes für sich ein eigenes Vortragsthema ist! Wenn du alle Themen deinen Mitschülern einigermaßen ausführlich erklärst: über wieviele Schulstunden willst du denn referieren?

Mir scheint, dass du deinen Vortragsinhalt noch einmal überdenken solltest. Weniger ist manchmal mehr - und alles ist manchmal nichts, weil jedes Teilthema höchst oberflächlich bleibt, deine Mitschüler sich langweilen und daher nichts behalten.

Daher mein Rat: entweder Geschichte oder Wirtschaft oder Politik - oder ein anderes Thema, das dich interessiert!

MfG

Arnold


Antwort
von LaurentSonny, 22

Geographie (Welche wichtige Städte oder Flüsse gibt es in F?)

Antwort
von jf20011, 12

Kultur, Geografie, Demografie, Bildungssystem (im Vergleich zu Deutschland), Entwicklung der Sprache

Antwort
von extravagantes, 13

Hallo, da gäbe es sicher einiges....Geschichte, ehemalige Kolonien, Revolution 1789, Auf- und Abstieg Napoleons, Französische Küche, Landschaften, Städte, Politisches System, Geographie, Einbindung in EU und Wiedereinstieg in die NATO, usw.

LG

Antwort
von Fairy21, 14

Die französische Küche. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community