Frage von Joseffan, 139

Was kann ich GESUNDES frühstücken? Brauche Ideen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PlutoMensch, 23

Ich mache mir seit neuem morgens eine Omellette mit Kräuter und trinke ein Glas Milch. Es ist gesund und enthält viel Proteinen :)

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 22

Haferflocken mit Milch und Obst ist reich an eiweiss und sättigt. Dazu paar nüsse, fertig
Vollkornbrot mit magerquark und rührei dazu paar tomaten und schinken. Lg

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 34

Ich frühstücke gern selbstgemachtes Müsli: Haferflocken in Milch einweichen, Obst drüberschnippeln, paar Nüsse dazu. Manche Leute süßen das noch, das ist nicht so mein Fall. Da ich immer eine halbe Banane dabei habe, ist es mir auch so süß genug.

Oder du machst dir zur Abwechslung mal ein englisches Frühstück: Spiegeleier mit Schinken, sautierte Champignons, gegrillte Tomaten, eventuell noch Baked Beans, und Toast.

Du hast das Stichwort "abnehmen" angegeben - das ist bei dir natürlich absolut unnötig. Mit 52 kg bei 1,66 Größe bist du eher im unteren Bereich des Normalgewichts.

Antwort
von Powerboy333, 70

Halllo Joseffan

Super dass du darauf achtest, dich gesund zu ernähren!

Nimm dir zuerst einmal das dunkelste und körnigste Brot, welches du in deiner Küche liegen hast. Lege darauf einen hochwertigen Putenbrustschinken mit wenig Fett, keine Salami oder Marmelade. Falls du gerne Erdnussbutter hast, kannst du dir auch 1-2 Brote damit beschmieren, es ist ein guter Lieferant für hochwertige Fette.

Schneide dir eine Banane oder ähnliche Frucht/Früchte in eine Schüssel voll mit Magerquark/Halbfettquark/Naturjoghurt. Nimm dir dazu noch ein paar Nüsse, am besten Mandeln, eine Hand voll, du kannst sie ebenfalls in den Quark tun.

Natürlich trinkst du dazu noch ausreichend, also mindestens einen halben Liter, entweder Wasser, Tee (kein oder wenig Zucker) oder ein Glas Milch. Falls du Stevia Zuhause hast, kannst du damit deinen Tee kalorienfrei und gesund süssen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir einen guten Apettit

Powerboy333

Kommentar von Joseffan ,

Danke schön

Kommentar von Powerboy333 ,

Bitte sehr, lass es dir schmecken!

Kommentar von user023948 ,

Zu viel Stevia kann allerdings auch ungesund!

Kommentar von user023948 ,

*Ist allerdings auch ungesund

Kommentar von Powerboy333 ,

Korrekt, jedoch will ich jemanden sehen der sich täglich um die 3 Liter mit Stevia gesüsste Getränke gönnt, dies entspricht nämlich ungefähr der empfohlenen Tagesdosis von 4mg pro Kilogramm Körpergewicht

Antwort
von AppleTea, 63

Haferflocken mit heißem Wasser zu einem Brei gematscht und dann Obst (Banane und Apfel) und/oder Nüsse reingemischt. Lecker und sehr gesund.

Antwort
von user023948, 31

Haferflocken mit Obst, dazu ein Vollkornbrot mit Aufschnitt, nen Tee und ein Glas Wasser/Saft/Milch

Antwort
von MonsieurSalz, 28

Haferflocken mit Trockenfrüchten (Rosinen, etc.), Erdbeeren, Bananen und bestenfalls keinem dazugeschüttetem Zucker, sollte es wirklich 'gesund' sein.

Antwort
von laura9009, 68

In dem du einfach wenig süßes zu dir nimmst..Butter ist gesünder als magerine..!.Obst(Erdbeere,blaubeere,manderine.😉was du halt magst als Obst..) dazu ein leckerer Potion Haferflocken..evt ein Glas Orangensaft(natürlich nicht jeden Tag.aber ab und zu schadet es nicht😄😄😄

Antwort
von HeftigerLing, 62

Müsli mit Leinsamen, Früchten und fettarmen quark bis jetzt mein Favo. :)

Kommentar von Joseffan ,

Mmh, da Krieg ich Hunger;) Danke schön

Kommentar von HeftigerLing ,

Dafür nicht ^^ Guten hunger

Antwort
von Favorite095, 79

Obst&Gemüse, Müsli, vollkornbrot

Kommentar von Joseffan ,

Wäre griechischer Joghurt mit haferflocken und Banane auch gut?

Kommentar von nutzernaemchen ,

Das frühstücke ich auch oft. Ja, auch den griechischen mit viel Fett. Der fettarme ist einfach zu sauer und schmeckt nach nichts.

Antwort
von wickedsick05, 18

Rührei mit Speck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community