Frage von havingaquestion, 71

Was kann ich gegen Verspannungen machen?

Hallo :) Ich habe seit ca einer Woche andauernd Verspannungen im Hals/Nacken/Schulter Bereich. Was kann ich dagegen tun und was hilft? Hat vielleicht jemand eine Ahnung, von wo das kommen könnte? Ich habe mal gelesen, dass das vom Handy kommen kann (also wenn man die ganze Zeit den Kopf gesenkt hat), aber ich habe zurzeit eher weniger am Handy gemacht, was könnte es dann sein? Danke schon mal für Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellen9, 64

Was das sein könnte, weiß ich nicht, aber Birkenblättertee (keine Teebeutel) aus dem Reformhaus hilft immens gegen Verspannungen. Ich trinke regelmäßig einen Becher.

1 gestrichener Eßlöffel im verknoteten Teefilterpapier...nicht solange ziehen lassen, wird sonst zu bitter, mehrmals umrühren...genügt.

Zwischendurch mal Spaziergänge durch die Natur, um den Kopf frei zu bekommen.

Ein heißes Bad oder eine heiße Dusche genießen.

Sich nicht zu sehr, von dem derzeitigen Chaos in der Welt, mitreißen lassen. 

Schönes relaxtes Wochenende✌

Kommentar von Ellen9 ,

Danke♡havingaquestion☆

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Schmerzen, 57

Als Verspannung wird jener Zustand bezeichnet, in dem die Muskulatur nicht mehr fähig ist, sich zu entspannen. Eine Verspannung der Muskeln führt zu einer unzureichenden Durchblutung und es kommt zu einer Sauerstoffunterversorgung. Der Sauerstoffmangel führt zu einer Stoffwechselstörung im Muskelgewebe und die betroffenen Bereiche verhärten sich und werden schmerzhaft. Eine Schmerzspirale beginnt und zur Vermeidung weiterer Schmerzen wird der Körper immer mehr in eine Schonhaltung gedrängt, die dann zu weiteren Muskelverspannungen und damit zu neuen Schmerzen führt. Eine häufige Ursache von Verspannungen ist Magnesiummangel.

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesium-gegen-verspannungen-das-sollten-sie-b...

Antwort
von Senorita24, 71

Du könntest Wärme zuführen.

Ein erwärmtes Handtuch auf die Partien legen oder ein Kirschkernkissen zB.

Und du kannst bestimmte Übungen durchführen

Schau hier: http://www.special-rueckenschmerz.de/akute-schmerzen/therapie-behandlung/verspan...

Expertenantwort
von Dolormin, Business Partner, 4

Hallo havingaquestion,

unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/... haben wir einige Übungen gegen Verspannungen im Muskel- und Nackenbereich veröffentlicht. Du findest dort auch die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen.

Falls Du häufiger an Verspannungen leidest, macht es Sinn, auf die Suche nach Deinen sogenannten Triggerfaktoren zu gehen. Das sind die Faktoren, die eine Verspannung begünstigen. Typische Ursachen sind z.B. eine eintönige Haltung am Arbeitsplatz oder eine starre Haltung aufgrund starker Handy- und Tabletnutzung, wie Du ja bereits bemerkt hast.

Zusätzlich werden Akupressur, Massagen oder ein warmes Bad von vielen Patienten als hilfreiche Maßnahmen empfunden.

Viel Erfolg bei der Verspannungsbekämpfung wünscht

 Dein Dolormin® Team

Antwort
von themachina, 28

Du könntest, um die Verspannung loszuwerden, eine Hitzecreme draufschmieren oder baden gehen oder ein Heizkissen nutzen. Wärme löst Verspannung.

Zur Vorbeugung würde ich empfehlen, Sport zu treiben und nicht lange in ein- und derselben Situation zu verharren. 

Manchmal verspannt man sich auch schon, wenn man eine Nacht lang falsch liegt.

Antwort
von Katzenkind12, 1

Docsalbe darauf ein bisschen massieren. 

Wenn nicht besser wird zum Art es gibt da so Tabletten gegen Verspannungen 

Antwort
von Steffile, 40

Professionelle Massage, danach bist du wie neu.

Antwort
von Valdes14, 38

Yoga oder johanniskrautöl👍

Antwort
von Gina02, 50

Evtl liegst Du im Schlaf nicht richtig, ist Dein Nacken nicht gestützt? Helfen tut ´ne Massage und/oder Wärme!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community