Frage von RonnyderZweite, 27

Was kann ich gegen Verlustängste tun?

Hey Leute,

ich (16) habe seit 7 1/2 Monaten eine feste Freundin (14), mit der ich überglücklich bin. Wir können uns nur ein Mal aller 2 Wochen sehen, da wir eine...mehr oder weniger...Fernbeziehung führen. Wenn wir zusammen sind, ist alles wunderbar und ich kann mit ihr den Tag genießen. Bin ich dann allerdings wieder zuhause, kommen meine täglichen Ängste und Sorgen in mir hoch. Ich habe viel zu viel Angst um sie. Mir kommen Szenarien in den Sinn, die so absurd sind, dass ich sie hier nur in der verallgemeinerten Form nennen will. Vergewaltigung, Misshandlung auch manchmal bis zum Tod, obwohl Situationen, in denen sie ein schweres Trauma hat und emotionslos und leer wirkt, mir viel häufiger in den Sinn kommen. Schon beim schreiben, kommen mir leicht die Tränen. Weinen tu ich sonst nicht so schnell, nur wenn es um sie geht. Allerdings bin ich glücklicherweise viel zu oft damit beschäftigt, diese unangenehmen Gedanken loszuwerden, als das ich mich den Tränen hingebe. Ich vertraue ihr und ich bin von Grund auf ein realistischer Mensch, deshalb weiß ich tief in mir, dass meine Gedanken nie vorkommen werden. Ich hab einfach Angst sie zu verlieren und das vermiest mir regel,äßig den Abend und das einschlafen.

Habt ihr Tipps, wie ich das vermindern könnte? Wart ihr selbst schon einmal in so einer Situation wie ich?

Danke an alle, die sich das durchgelesen haben und wer Fragen hat, dem antworte ich natürlich.

MfG Ronny

Antwort
von taylan12121997, 27

Ich hab jetzt nicht alles gelesen aber kann dir aus Erfahrung sagen das Fernbezieungen sinnlos sind sorry aber mit 16 und 15 fehlt euch das Geld
:/

Kommentar von taylan12121997 ,

puuuu ich kenn solche Gedanken sehr gut nur das es bei mir so war das ich mich immer zu oft oder zu schnell entschuldigt habe aber du könntest doch oft mit ihr Skypen wenns dir so geht weil sie dich liebt wird sie wollen das es dir besser geht und wenn es mit Skype geht werdet ihr das auch machen ^^

Kommentar von RonnyderZweite ,

Nene, daran mangelts bei uns nich

Antwort
von taylan12121997, 21

Hups hab mir aus versehen selbst geantwortet guvk mal im Kommentar meiner Antwort was ich geschrieben habe XD

Kommentar von RonnyderZweite ,

Hab ich getan und das Problem ist, sie darf von ihrer mutter aus in kein soziales netzwerk...skype gehört da bei ihr mit dazu :1 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community