Frage von Hallwiegehtsdir, 58

Was kann ich gegen so jemanden unternehmen (Brauche dringend Hilfe bitte)?

Hallo, ich habe ein Problem in der Schule. Und zwar gibt es da so einen Jungen in meiner Parallelklasse, welcher immer versucht mich runterzumachen. Ich kenne ihn nicht wirklich, aber er ist schon ein paar Jahre auf unserer Schule und ist auch dafür bekannt andere Schüler zu mobben und schlecht dastehen zu lassen. Es drohte ihn auch schon öfter von der Schule zu fliegen. Ich habe eigentlich nichts mit dem Kerl zu tun, außer eben dass ein paar meiner Freunde mit ihn befreundet sind.

Der Junge versucht schon seit sehr langem mich zu verärgern. Er spricht meinen Namen extra falsch aus oder wie immer versucht er mich wegen meiner Herkunft runterzumachen. Früher war es auch so dass er mich wegen meines aussehen fertigmachte, aber jetzt nicht mehr so arg. Ich weiß dass ich nicht hässlich bin!

Es ist immer so dass ich, wenn er versucht mit runterzumachen immer lache. Ich lache einfach darüber, dass er immer versucht mich zu verärgern, mich zum weinen zu bringen. Ich habe bis jetzt immer bei seinen Versuchen mich fertigzumachen gelacht und versucht es zu ignorieren oder seine dämlichen Sprüche bezüglich meiner Herkunft zu vergessen. Es hat bis jetzt auch super geklappt. Es ist immer so, dass er gar nicht mit mir redet. Wenn wir uns manchmal über den Weg laufen ignoriert er mich oder nimmt mich gar nicht richtig wahr. Nur manchmal eben kommt er in den Pausen auf mich zu  oder wenn ich mit meinen Freundinnen ein paar Meter von ihm und seinen Freunden stehe, versucht er wieder mich vor allen bloßzustellen. Es passiert nicht sehr oft, wie schon erwähnt. Mal ist er sogar ganz normal zu mir und sagt mir witzige Sachen, die diesmal wirklich witzig sind und nichts mit Beschimpfungen zu tun haben. Er ist manchmal sogar "nett" zu mir. Na ja, sagen wir mal so: für seine Verhältnissen ist er ganz nett manchmal.

Es macht mich einfach traurig und wütend. Ich verstehe einfach nicht was dieser Junge von mir will. Wie gesagt, es hatte mich bis jetzt nichts ausgemacht, da ich das ganze ignoriert habe, aber weil er in den letzten Wochen ganz "normal" zu mir war (als wir bei unserem Ausflug waren) hatte ich mir erhofft, dass zwischen uns so langsam wieder alles in Ordnung gerät. Ich habe sogar ein paar mal mit ihm geredet, da ich mich wirklich sicherer gefühlt habe.

Heute jedoch, (nach unserem langen Ausflug) hat  er wieder angefangen mich fertig zu machen. Na ja, er hat es versucht, aber ich bin einfach weggegangen. Einer seiner Freunde hat gelacht und ich habe bemerkt wie er mit ihm über mich gelästert hat, da ich es ganz klar aus seiner Mimik heraussehen konnte. Er hat mich auch beim Reden abgeschaut.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Marloweya, 21

Was er will? Aufmerksamkeit, sonst würde er dich nicht nur fertigmachen, wenn noch andere Leute anwesend sind.

Ich würde mal mit ihm unter vier Augen reden, was der Unsinn eigentlich soll und ob sein Selbstwertgefühl so niedrig ist, dass er andere runtermachen muss.

Wenn das nicht funktioniert solltest du vielleicht deine Freunde hinzuziehen.

Zu guter Letzt solltest du natürlich zu einem Lehrer gehen, wenn alles andere nichts hilft. So musst du dich nicht behandeln lassen.

Ich wünsche dir viel Glück.

Antwort
von 94djanek, 14

nich unterkriegn lasn immerhin kenst du dich und er dich nich also wen er was sagt oder auch gerüchte erzählt hat er selsbt wohl keine ahnung daher las ihn reden bzw sag ihm er sol den qutasch doch mal sein lassn im extremfal einfach andere fragen eltern freunde lehreroder polizei denn mobing ist zurecht strafbar

Antwort
von Hallwiegehtsdir, 15

Hier geht der Text weiter!!!

Es macht mich einfach traurig, da ich ja dachte dass das ganze vielleicht ein Ende nehmen könnte. Ich bin einfach traurig und haben Angst dass noch was schlimmes passiert. Er scheint mich sehr zu hassen, aber ich habe das Gefühl dass die Tatsache, dass viele seiner Freunde auch regt gut mit mir befreundet sind, das Problem ist, wieso er mich nicht schon lange total zerstört hat. Er ist außerdem  auch recht beliebt (was ich nicht bin).

Ich weiß nicht wie ich mit der ganzen Situation umgehen soll. Es macht mich fertig und irgendwann platzt die Fassade. Irgendwann kann ich nicht mehr darüber hinweglachen und so tun als würde es mir nichts ausmachen. Der junge macht mich einfach fertig.

Was könnt ihr mir raten wie ich mich weiter zu verhalten habe? Was soll ich tun? Ich habe auch schon überlegt mit ihm zu reden und zu fragen wieso er mich so hasst. Ich habe ihm nichts getan. Ich verstehe das nicht.

Ich hoffe auf eure Hilfe. Der Text ist etwas lang geworden. Tut mir leid dafür.

Danke schön.

Lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten