Frage von Fragennnnnn, 25

was kann ich gegen Selbstmord machen?

Hey Leute mein Name ist ja egal aber ich bin 14 meine Freundin hat Schluss gemacht schon seid 8 Monaten aber ich habe mich neu verliebt doch jetzt habe ich das dieser Person gesagt und sie hat die liebe nicht erwidert =( jetzt habe ich darüber nachgedacht mich ''Umzubringen'' ich fühle mich einfach nutzlos und will nur noch sterben bitte helft mir bin wirklich am ende

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tearsanki, 24

Ich denke in deinem Alter ist es normal, Liebeskummer zu haben und die ersten Erfahrungen zu machen. Aber umbringen solltest du dich deshalb bitte nicht. Jeder muss irgendwann die schmerzhafte Erfahrung vom ersten Liebeskummer machen und hey es wird noch mehr Liebeskummer geben. Aber früher oder später kommst du darüber weg und verliebst dich neu.. Rede doch mal mit einer Person deines Vertrauens, z.B. Freunde die dich dann unterstützen können und dich in der Lebenslage begleiten können. Auf jeden Fall solltest du nicht so oft alleine sein, sondern in Gesellschaft. Falls du dich traust, kannst du ja auch mal mit einem Vertrauenslehrer reden - diese können oft auch sehr gute Ratschläge geben. 

Viel Glück auf dem weiteren Weg!

Antwort
von RolliWa, 15

Mach lieber etwas sinnvolleres. Geh mal zum nächsten Asylantenheim und schau ob Du da bei der Integration unserer neuen Mitbürger helfen kannst. 

Ablehnung ist nicht schön, das will ich nicht veralbern. In Dir steckt aber mehr als ein gescheiterter Liebhaber. Es gibt bestimmt noch eine andere Möglichkeit ein erfülltes Leben zu leben. Sei nicht traurig und schau nach vorne!

Antwort
von atiraro, 25

Wegen so einer Sch***e bringt man sich nicht um. Es gibt Milliarden Dinge, die schlimmer sind als so eine zerbrochene Kinderbeziehung. Mach dir keinen Kopf, du wirst irgendwann die Richtige finden. Du wurdest geboren, um dein Leben voll auszuleben, und nicht, um dieses Geschenk zu verschwenden.

Es gibt Leute, die bringen sich um, weil sie alles im Leben verloren haben. Wach mal auf!

Antwort
von Soeber, 7

Das gehört zum Leben dazu das nicht alles aus Zucker besteht. Damit solltest du lernen umzugen, Enttäuschungen sind menschlich. Lenke dich mit deinen Freunden ab indem du was mit ihnen unternimmst, treibe Sport... Mach das was dir gut tut. Wunden verheilen schon!

Gruß, Soeber

Antwort
von leucos91, 21

Hast dieser Person diesbezüglich, hoffentlich noch keine Szene gemacht. Man muss auch Niederlagen wie ein Mann wegstecken. Erfreue dich deiner Gewissheit und kämpf weiter. 

Antwort
von jasminschgi, 6

Es gibt schlimmeres. Sich wegen so einer kleinigkeit unzubringen wäre egoistisch. Das Leben geht weiter auch wenn es im moment für dich nicht so aussieht. Lenke dich ab. Da kommen noch sehr viele frauen auf dich zu

Antwort
von JulietteNanami, 11

junge du bist erst vierzehn. konzentriere dich auf die schule und hast du etwa keine freunde? unternimm halt was mit denen. glaub mir das wirst du irgendwann mal vergessen

Antwort
von Schnaps123, 18

Das ist Quatsch was du redest. Entspanne dich und das Leben geht weiter

Antwort
von staatsanwalt01, 6

Sterben ist in deinem alter sinnlos

Antwort
von cakecup14, 18

Oh man du hast Probleme... andere Leute möchten sich aus dem Grund umbringen, da sie ihre Familie oder Existenz verloren haben... denk da mal drüber nach... außerdem bist du noch so jung! Also mach nicht so ein Quatsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten