Was kann ich gegen schnell strähniges Haar tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Temperatur des Wassers hat das eigentlich nichts zu tun.

Vielleicht überpflegst du dein Haar auch? Du kannst ja mal versuchen für eine Zeit nur Shampoo zu verwenden und vielleicht bessert sich ja was.

Mit Eigelb und Kokosöl habe ich keine Erfahrung aber ausprobieren kannst du das aufjedenfall.

Hast du es schonmal mit Trockenshampoo probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beccy999
14.03.2016, 17:12

Ja, mit Trockenshampoo hab ich es auch schon versucht, hat nur leider nichts gebracht.

0
Kommentar von kindvbahnhofzoo
14.03.2016, 17:18

Hm, komisch, hab mit Trockenshampoo nur gute Erfahrungen. Vielleicht probierst dus nochmal mit einer anderen Marke.

0

Ich habe selber sehr dickes Haar und hatte das Problem, dass ich die Haare wohl nicht richtig ausgespült habe. Eine Friseurin hat mir das dann mal gesagt, dass bei mir noch die halbe Spülung in den Haaren hängt und dass ich wirklich lange und ganz gründlich ausspülen muss. Seitdem ich das weiß, sind die Haare nicht mehr strähnig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beccy999
14.03.2016, 17:13

Danke, das werd ich aufjedenfall mal ausprobieren. E

0