Frage von Schwimmen123, 29

Was kann ich gegen Schmerzen an der rechten tun?

Ich habe seit knapp 3 Monaten Probleme mit meiner Achillesferse. Beim schwimmen(Leistungsgruppe) tut mir beim Kraul, Delfin und Rücken beim Beinschlag der Fuß weh. Mittlerweile geht der Schmerz soweit, dass ich beim Ausstrecken des Fußes schmerzen habe.Ich fahre seit Juli sehr oft longboard. Kann es daran liegen? Kann ich etwas gegen den Schmerz tun oder besser gesagt soll ich zum Arzt oder ist das vielleicht nur eine überdehnung oder sonst irgendwas. Könnt ihr mir bitte helfen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 9

Hallo! Du solltest damit schnellstens zum Arzt. Und du darfst mit den Problemen auch keinen Sport machen. Reißt die Achillessehne so ist das nicht nur ziemlich schmerzhaft - Du hast auch richtig lange Pause. Wie behandelt wird entscheidet der Arzt auf Grund der Diagnose. Sehr häufig bekommt man einen Streckverband. Hat man einmal gesehen wie dieser angelegt wird so kann man diesen in Folge auch selbst erneuern. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Steffile, 20

Damit solltest du auf jeden Fall zum Arzt. Alles Gute.

Antwort
von FlorianBln96, 16

Gehe am besten zu einem Orthopäden.

Antwort
von sportchi, 7

Wenn es die nächsten Tage nicht besser wird,geh zum arzt:)
In der zeit schonst du den Fuß am besten :)
Noch fragen?:D

Antwort
von Butler8070, 4

Ab zum Orthopäden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community