Frage von Dracostar66, 19

Was kann ich gegen Rückenschmerzen machen, damit diese nicht schlimmer werden und aufhören?

Ich würde gerne wissen ob es hilfreiche mittel oder bewegungsübungen gibt, die Rückenschmerzen heilen oder den Schmerz nach und nach verbessern. Oder ob jemand mir sonstige tippe geben kann zu diesem Thema.

Antwort
von FelixFoxx, 17

Erst einmal sollte die Ursache der Rückenschmerzen gefunden werden, dann kann man gezielte Übungen anwenden.

Antwort
von elenore, 6

 Auf jeden Fall sollten Sie Rückenschmerzen vom Arzt abklären lassen. Ansonsten kann ich von mir berichten=

-- Leichten Sport.......viel Bewegung....auch mit Spaziergängen

-- ein warmes Bad tut immer gut

-- ´der Arzt hat mir ein Korsett um den Lendenwirbelbereich verschrieben...das trage ich bei besonders starken Schmerzen...aber darf kein Dauerzustand sein....immer Pausen dazwischen

-- Wärmepflaster sind optimal

-- Die Wirbelsäule gerade halten, also nicht verkantet oder schräg zum Arbeitsplatz oder Computer sitzen.

-- Ein altbewährtes Hausmittel gegen Rückenschmerzen ist das Schwimmen.

-- Auch einfache Übungen sind gute Hausmittel gegen Rückenscherzen. Zum Beispiel: Lege dich in Rückenlage auf den Boden. Lege einen Tennisball zwischen Becken und Boden. Nun bewegst  du den Rücken hin und her oder in kreisenden Bewegungen, so dass der Ball die Rückenmuskel und die Wirbel massiert.

-- Mache regelmäßig Rotlichtbestrahlungen.

Antwort
von leoderkleene, 19

sport treiben und versuchen immer etwas über die Grenze deiner schmerzen zu gehen (vll hilft es ja )

Kommentar von Masch96 ,

Das ist totaler Schwachsinn wenn es eine Schädigung der Wirbelsäule ist ist kann das alles nur sclimmer machen genau so wenn es eine muskel riss ist und eine überlasst der muskeln da ist Sport auch achlecht

Antwort
von tequierojetaime, 15

Sport ist sicher wichtig. Leider habe ich auch ein Rückenproblem. Seit ich jedoch regelmässig zum Pilates gehe, geht es mir viel besser. Wir trainieren da die tieferen Muskeln und machen oft was für den Rücken. Es entspannt auch unheimlich. Wenn du keine Lust hast, dich für einen Kurs anzumelden, gibt es auch auf Youtube unzählige Videos mit Übungen für den Rücken. Wenn du es so machst, solltest du einfach Disziplin haben, sonst klappt da nichts.

Antwort
von Lollipop81, 8

Ich würde an deiner Stelle zum Orthopäden gehen. Man kann, wenn man nicht genau weiß, woher der Schmerz rührt, so viel falsch machen und es am Ende noch verschlimmern.

Antwort
von Masch96, 14

Kommt auf deine altägliche belstung an und zu wissen woher Die Schmerzen kommen und ob es Ärztlich gecheckt wurde dann kann man helfen froher nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten