Frage von dollixyz, 139

Was kann ich gegen rote Pickelnarben tun?

Hey, ich bin jetzt nicht komplett unzufrieden mit meiner haut aber in letzter Zeit bleiben an meinen backen immer so rote kleine Narben wenn da ein Pickel war.. kennt ihr irgendwelche Hausmittel oder andere Sachen die dagegen helfen?

Antwort
von Anifabula, 139

Hast du einen guten Concealer/Abdeckstift? Damit kannst du die roten Stellen so lange überdecken, bis sie abgeheilt. Zusätzlich wirken die entzündungshemmend und austrocknend. z.B. von Maybelline Cover Stick Concealer antibakteriell. Gibt auch günstigere Variante von Essence z.B. oder wenn du Naturkosmetik bevorzugst Alverde Camouflage. Aber das wichtigste ist, dass du keine neuen Pickel mehr bekommst. Da helfen z.B. täglich Basenfußbäder (entgiftend), basenüberschüssige Ernährung mit wenig Zucker und Fett und viel Gemüse, Vitaminen und Spurenelementen: B-Vitamine, Vitamin C, Kieselerde, Beta-Carotin, Kupfer und Zink sind gut für die Haut. Grüner Tee wirkt entzündungshemmend. Trinken - Wasser oder Tee - ist ohnehin sehr wichtig für eine reine Haut. Brennnessel und Curcuma sind auch gut für die Haut. Nur ist das mit der Ernährung oft nicht so leicht! Es gibt dafür auch gute Vitaminkapseln für die Haut mit allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen in der Apotheke oder online z.b. Dermaxaan forte und Hautkomplex

Antwort
von BlueEyes01, 120

Hey ich bin Kosmetikerin und habe auch schon im Medizinische Bereich gearbeitet. Super sind immer Tagespflege Produkte mit AHA-Säure also Fruchtsäure oder mit Salizylsäure, da sie nicht nur was gegen die Pickelmale tut sondern die Salizylsäure auch gleichzeitig vorzubeugt das neue Pickel/ Mitesser enstehen. Ich kann dir von Vichy die Normaderm Hydra Cream empfehlen oder die Produkte von Med Beauty Swiss sind auch super aber vom Preis teurer da sie durch die Inhaltsstoffe ergiebiger sind. Zudem kannst du immer super ein Enzympeeling machen 1 mal die Woche. Das Enzympeeling wird wie eine Maske aufgetragen bleibt ca 5min auf der Haut und nimmt die verhornungen sowie die abgestorbenen Hautschüppchen, dies ist viel sanfter und sorgfältiger als ein grobkörniges Peeling. Mitlerweile gibt es aber auch super viele Apperative Kosmetik Methoden sowohl bei Dermatologen als auch bei der Kosmetikerin wie z.B. Microdermabrasion, Jetpeel, Needeling und vieles mehr. Hoffe ich konnte helfen!! :)

Antwort
von ciglana, 121

Fruchtsäurepeeling...das macht man einmal im Monat über nen längeren Zeitraum. Davon gehen die Narben weg und Falten beugt es auch vor. Gegen Pickel hilft es übrigens auch.

Antwort
von MellyDa, 111

Drückst du die Pickel aus oder kratzt du sie ab? Oder kommen die Narben einfach so?

Antwort
von marialenaemo122, 96

Hey :)

Creme ganz normal deine Haut mit deiner Lieblingsfeuchtigkeitscreme ein und benutze dann ein wenig grünen Kajal, dann kannst du damit die Pickel ''anmalen''. Rot ist nämlich zu Grün die Komplementärfarbe. Dann deckst du den Rest mit Concealer und Puder ab, und fertiiig.<3

LG, Kim

Antwort
von yasminre, 97

Eiswürfel draufhalten :)

Antwort
von Latenz, 94

Kauf dir "Contractubex", is ne Narbensalbe. Mehrmals täglich in dünnen Schichten auftragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community