Was kann ich gegen Rötungen machen bei aknenormin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, da reagiert deine Haut gereizt und allergisch auf den enthaltenen Wirkstoff vermutlich. Du kannst dir aus der Apotheke mal eine Zinksalbe, Zinktabletten (Einnahme aber vorher mit deinem Arzt besprechen) oder ein Aloe Vera Gel holen, denn die Wirstoffte helfen sehr gut bei Hautrötungen und -reizungen. Eine Maske aus Heilerde kannst du auch mal 2x wöchentlich auftragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timcr7
16.09.2016, 13:38

Danke

1

Wenn  Vitm A Säure drinnen ist (Retinol) sind sie gewollt, und gehen  anschließend weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nicht zu viel, das ist ein gutes Zeichen naömlicj dass die Haut auf das aknemormin reagiert :) jedoch kannst du wenn deine Pickel schon alle weg sind eine feuchtigkeitscreme nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timcr7
16.09.2016, 15:41

Also keine Pflege?

0