Was kann ich gegen Prüfungsangst unternehmen, habe bei jeder Schularbeit Angst...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einem die Angst zu nehmen ist schwer.
Ich kann das sehr gut nachvollziehen, da ich auch extrem nervös war, sobald ich Arbeiten/Klausuren geschrieben habe.
Am meisten hilft die Einsicht, dass eine verhauene Arbeit nicht das Ende der Welt ist. Mittlerweile kann ich nicht mehr verstehen warum ich damals solch eine Angst hatte. Du wirst das später auch noch belächeln. Halt die Ohren steif :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lernen, Atemübungen und die Einsicht dass eine schlechte Note oder durchzufallen nicht das Ende der ywelt ist und du jung genug bist solche Fehler auszubügeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Boa, das kenne ich hatte ich auch bei meiner Altenpflegeprüfung! Ich konnte nicht mehr schlafen, mir wurde kurz davor so extrem schlecht.
Lies dir alles immer genau durch und vorher tief durchatmen. Ich hab das glück, ich hab die bilder der antworten immer in meinem Kopf.
Trink Tee, versuch dich zu entspannen vielleicht heiß Baden gehen.

Keine sorge, wenn du gut gelernt hast solltest du das hinbekommen. Ich hab meine prüfung auch dann mit 1,3 abgeschlossen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohh du tust mir leid. versuch es mal mit joggen davor und nimm nochmal alles wichtige durch. oder du denkst nicht daran das es eine arbeit ist sondern der weg zu deinem schwarm. sorry klingt schnulzig...

oder du versuchst es in einem battle
 gegen deine/n besten freund/in

wer schneidet besser ab???

sorry hilf wahrscheinlich nicht. das mache ich zumindestens aber ich bin halt auch 7. abr okeeee

bei jedem funkionieren andere tricks

LG Tonilove12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tonilove12
04.05.2016, 13:42

also doch nicht so schlecht meine antwort...

#neuling

wobei bin ja schon paar tage da :-)))

0

Was möchtest Du wissen?