Frage von Lulzzz, 65

Was kann ich gegen Pickel tun die nicht unbedingt weiß sind?

Ich weiß nicht was ich noch gegen meine Pickel machen soll. Ich habe eigentlich keine Pickel die weiß sind da die bei mir sehr schnell weg sind (desinfiziere ich) und letzter zeit bekomme ich immer mehr Pickel die einfach nur rot sind und ja... Ich habe auch schon meine Ernährung umgestellt, da ich nicht so gut fett abkann ausserdem esse ich nicht viele Süßigkeiten vllt mal am Wochenende und da nicht viel😂

Antwort
von VanessaHle, 7

Damit deinen Pickel möglichst schnell verschwinden muss man natürlich erst mal der Sache auf den Grund gehen und herausfinden, wie sie überhaupt entstanden sind. Die Ernährung umzustellen ist schonmal ein guter Anfang, wenn die Pickel aber nach längerer Zeit noch nicht verschwunden sind, kannst du dir sicher sein, das es nicht davon kommt. Da wir aber nicht wissen wie alt du bist, können die Pickel natürlich auch durch die Pupertät kommen, da heißt es dann abwarten, denn dann verschwinden sie irgend wann von alleine. Es kann natürlich auch sein, das du evtl. gegen irgend etwas allergisch bist. Sei es etwas zu essen oder andere Dinge auf die man allergisch reagieren kann. So können deinen Pickel auch entstehen.

Du kannst es aber natürlich erstmal mit Kosmetischen Produkten ausprobieren. Ich kann dir aus eigener Erfahrung die "Venus" Serie von Douglas empfehlen. Die gibt es für sehr unreine und nicht so unreine Haut. Die Farbe für sehr unreine Haut ist pink. Ich bin von diesem Produkten sehr überzeugt und konnte meine Pickel mit dem Waschgel und dem Tonik gut in den Griff bekommen.

Was ich auch noch empfehlen kann ich das Waschgel von Garnier mit salizylsäure. Da es sich hier um einen Säure handelt, die deiner Haut auf Dauer schaden könnte, würde ich das Waschgel nicht all zu oft benutzen.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.:)

Antwort
von Mikafan111, 16

Sehr viel wasser trinken. Früher hab ich maximal 0,5l am tag getrunken. Dann hab ich angefangen jeden tag 1l zu trinken und meine haut ist deutlich besser geworden

Antwort
von Nosh1501, 26

Hast du es schonmal mit Heilerde und Zinksalbe versucht? Ich hatte auch probleme, teilweise Akne, und seitdem ich nun auch das richtige Waschgel verwende, hab ich garnichts mehr. Musst du mal versuchen:)

Antwort
von SenfAbgeberin, 22

Deine Ernährung umzustellen ist schon mal super. Manche Menschen merken nicht, dass ihre Pickel von falscher Ernährung kommen. Ebeso ist Stress ein wichtiger Faktor.

Am besten ist es, die Pickel, die rot sind, einfach in Ruhe zu lassen und zu warten, bis sie verschwinden. Wenn du daran rumspielst, wird es nur schlimmer. Desinfizieren brauchst du Pickel auch nicht. Lass sie einfach sein und denk nicht darüber nach, außer du hast wirklich überdurchschnittlich viele Pickel. Dann müsstest du den Grund dafür finden.

Ansonsten gibt es noch gute Cremes gegen Pickel, aber mir fallen gerade keine Marken ein. LG

Antwort
von Mamue1968, 30

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten