Was kann ich gegen Nachbarn tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

leider fallen mir nur 2 Lösungen ein .. bei der einen droht lebenslange Haft, bei der anderen fehlt das Kleingeld für ein freistehendes Haus und Riesengrundstück.

Nein .. im Ernst .. in Mehrfamilienhäusern muss man mit solchen Zeitgenossen leder leben. Einzige vernünftige Reaktion .. einfach ignoreren, und .. tuen was die deutsche Eiche macht, wenn ein Schwein sich an ihr kratzt :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luminosa1
18.08.2016, 22:37

Ja ignorieren die ja schon wir gehen allen unseren Pflichten nach aber die reden ständig über uns und beobachten uns jeden Tag durch deren Fenster das die alles über uns wissen sowas ist doch nicht normal ? Dunkle Gardinen haben wir schon und es hört nicht auf :( ich kann elbfach nicht mehr das ist ja auch belastend und wir hier eine Wohnung Zu finden bei uns schwierig a er ich hoffe es klappt so schnell wie möglich

0

Anzeige wegen Belästigung, evtl. Eingriff in das Privatleben und übler Nachrede. Wenn der Vermieter schon den Schwanz einzieht, kannst du nichts machen. Unternimmst du was gegen die, so gehen die Nachbarn zum Vermieter und ihr seid da ganz schnell raus.

Mal mit Ignorieren versuchen..? Wenn die Nachbarn euch auf etwas ansprechen, einfach nicht hinhören und weitergehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luminosa1
18.08.2016, 22:30

Ja ignorieren es ja seit 4 Jahren irgendwann kann man nicht mehr und der Nachbar hat elbfach nur ein persönliches Problem mit uns mehr noch da terroriesiert er uns ich hoffe wir finden schnell was denn man fühlt sich nicht mehr wohl so :(

0

Anzeige wegen übler Nachrede wegen dem schlecht reden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ignorieren, igorieren, ignorieren.

NIE auf irgendwas eingehen.

Und vlt. Anzeige wegen Belästigung erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde dir raten das bei dem hausmeister zu melden .. Und wenn es zu weit geht, der polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sucht am aller besten eine Neue Wohnung oder Haus denn ich weiss leider Nicht ob Mann was rechtliches machen kann.

LG Lenasteve

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt, ignorieren. Nicht grüßen, nicht anschauen, einfach behandeln als wären sie Luft. Falls ihr Kinder habt, auch denen das so sagen.

Und natürlich auch keinen Anlass geben, dass sie sich beschweren können. Müll richtig trennen sollte für Erwachsene an sich kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luminosa1
18.08.2016, 22:33

Das machen wir ja aber die machen immer weiter gerade haben sie auch wieder schlecht über uns geredet bei Freunden von den Nachbarn wir sind keine assis die nichts trennen oder nicht putzen oder sonst was, komisch das die anderen Parteien sich nie beschweren über uns die kommen im übrigen mit dem Nachbarn auch nicht zurecht ich finde so etwas unfair das jemand machen Kansas er will ohne das er aufgehalten wird

0