Frage von yamatzuki1300, 45

Was kann ich gegen Mitleid tun?

Also ich bin jetzt 15, und hab zwar nicht so fiel Mitleid aber es ist schon so das es mich nur schmerzt, ich merk es am meisten auf YouTube, ein Bruder von mein Klassen Kameraden hat mit youtube angefangen, er macht Koch Videos, das problehm ist das einer ihn hated und beleidigt auf übelste Art und Weise, ich hab diesen Typen gemeldet und ihn immer wieder beleidigt damit er aufhört da der Bruder von meinen freund noch klein ist und ich mir sorgen mache das er irgendwie verletzt wird oder so, ich konnte die Nachrichten durch mein melden entfernen aber ich hab immer noch Mitleid mit ihn ich fühle immer schmerzen im Herz und ich will das nicht mehr für mich geht es erst nach einer Woche weg oder so! Ich brauch hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von merle747, 16

Du hast auf jedenfall sehr gut gehandelt nicht jeder würde das tun manche hätten nicht den Mut dazu gehabt und deine Sorge um ihn ist nicht unbedingt was schlechtes. Mitgefühl ist eine Eigenschaft die du auf keinen fall ablegen solltest, aber wenn es nicht nach einiger Zeit weggeht solltest du vielleicht wirklich mal professionelle Hilfe in Anspruch nehmen falls es zu viel für dich wird denn zu viel Mitgefühl kann dir selber wehtun und das ist auch nicht gut aber achte natürlich trotzdem darauf dass es dem kleinem Bruder gut geht und es nicht aufs härteste gemobbt wird oder ähnliches das ist ganz wichtig aber du stehst nicht alleine da dein Freund ist ja schließlich mit ihm verwandt und würde im Notfall sicher eingreifen! 

LG merle747

Antwort
von Elektrourlaub, 23

Melden reicht. 

Mitleid und Einfühlungsvermögen kann eine Stärke sein. 

Wenn es Dir zu viel wird und Ausmaße annimmt die Dir nicht gut tun, ist es vielleicht besser eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten