Frage von 385iYa, 55

Was kann ich gegen meiner großen Angst vor Spinnen tun?

Hey Leute da es jetzt etwas wärmer wird/geworden ist ,sind wieder spinnen da und in unserem Haus sind auch ein paar
Wenn ich welche sehe bekomme ich direkt Panik ich traue mich z.b Tage lang nicht in mein Zimmer oder in die Toilette bis ich mir sicher bin das die Spinne weg ist
Was kann ich tun

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 9

Hallo! 

Was kann ich gegen meiner großen Angst vor Spinnen tun?

Eine Therapie machen - unbedingt. Du kannst nicht permanent mit dieser Angst leben und Spinnen gibt es überall. 

Einfach mal zum Hausarzt . Der wird Dich zum Spezialisten schicken.

Hat man einfach nur Angst so reicht es oft wenn man sich über Spinnen informiert. Bei einer echten Phobie - und die hast Du offensichtlich - braucht es mehr. Also zum Arzt.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von SenpaiYukii, 27

Du kannst versuchen dich einer Spinne zu stellen aber eig musst du keine Angst haben wenns keine Giftige ist  den die fressen nur Insekten oft hilft auch Müll aufräumen dann sind sie auch weg weil die Insekten weg sind

Antwort
von mighty20, 17

Viele Menschen finden Spinnen eklig und einschüchternd. 

Das hat sicherlich viele Ursachen, vom Körperbau, den vielen Beinen, der Art wie sie ihre Beute fangen. 

Allerdings sind es nützliche Tiere und die einheimischen sind ungefährlich und würden einen Menschen nicht grundlos beissen. 

Das beste ist meist, sich seinen Ängsten zu stellen. In meiner Wohnung mag ich auch keine haben aber wenn mal eine im Bad oder im Flur ist, macht mir das nix mehr aus. Nur im Schlafzimmer haben sie bei mir nix zu suchen. Dann werden sie mit einem Glas und Stück Papier eingefangen und freundlich vor die Tür gesetzt. Ganz ohne Körperkontakt oder Gewalt :)

Ich finde Spinnen nach wie vor eklig und einschüchternd aber ich kann sie aus der Wohnung entfernen ohne sie zu töten oder Angstzustände zu bekommen.

Vielleicht versuchst du das mal :) es wird bei jedem mal leichter und hilft gegen die Phobie

Antwort
von MerryX, 18

Ohne Witz , genau diese Frage wollte ich auch gerade stellen , da ich genau so ein Problem habe, die tun zwar nichts, trotzdem hat man Angst
Also ich rate dir , was hilft , dir einfach vor zu stellen , was sie tun könnten wenn sie in deiner Nähe wären , wenn du verstehst ??!?

Antwort
von Lumelia, 21

Ich kenne das! Letztens war ich nachts gegen 2 Uhr auf Toilette und dann krabbelt da so ein fette, schwarze Spinne über den Boden. Ich kreische einfach nur noch "Iiiiihhh!!!" und beile mich, damit ich endlich aus dem Raum kann.. Ich habe mir sogar die Hände in der Küche gewaschen :D Am Morgen musste mein Freund das ganze Bad absuchen, weil ich sonst einfach in die Wohnung gepinkelt hätte. Ich werde mich nie mit diesen Krabbeltierchen anfreunden!

Antwort
von MindFlower, 17

Nehme dir eine Spinne und esse sie. Das klingt vielleicht zu erst seltsam, aber kann der menschliche Margen frische Insekten (und Spinnen) durch aus verdauen. 

Damit verkörperst du dir deine Angst ein und sie wird ein Teil von dir. Durch den Akt des essens definierst du dich als Jäger, über der Spinne. 

Dann wird der gejagte selbst zum Jäger.

PS: Das ist die extremste Methode, aber auch die Wirksamste für ein schnelles Ergebnis. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community