Frage von Versal, 244

Was kann ich gegen meinen Brennen im Kehlkopf tun?

Seit geraumer Zeit habe ich ein teilweise ständiges Brennen in meiner Speiseröhre. Starkes Husten noch darauf. Ich halte das nicht mehr aus, bitte ich brauche Hilfe um die Schmerzen wegzubekommen. Morgen werde ich auch einen Arzt besuchen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 215

Der Arztbesuch ist eine gute Idee. Möglicherweise produziert dein Magen zu viel Magensäure, davon bekommt man Sodbrennen, wenn die Säure in der Speiseröhre aufsteigt. Die Folge können dann auch starke Hustenanfälle sein. Ein Arztbesuch ist also in deinem Fall sehr sinnvoll. Als Sofortmaßnahme kannst du versuchen, ein Glas Milch zu trinken oder ein paar Haselnüsse langsam und gründlich zu zu Brei zu erkauen. Manchmal hilft das vorübergehend.

Nachts solltest du mit erhöhtem Oberkörper schlafen (also Kopfteil hochstellen oder ein zweites Kopfkissen benutzen. Das kann ebenfalls helfen, die Beschwerden zu vermindern.

Vermeide auch den Genuss von Alkohol und Kaffee sowie säurehaltigen Lebensmitteln. Alles andere wird dein Arzt klären.

Antwort
von Samsi51, 183

Trink doch etwas warmes, z.b Tee oder Punsch. Und schau dass du warm genug hast.

Gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community