Frage von AloeVera2016, 57

Was kann ich gegen meine übertriebene Schüchternheit tun?

Hallo Zusammen, ich besitze die Eigenschaft extrem schüchtern zu sein. Dieses Problem zerstört mir mittlerweile meine Zukunftsträume, nämlich zu studieren. Im Studium stehen so viele Referate und Gruppenarbeiten vor mir, dass ich mir Gedanken darüber mache das alles hinzuschmeissen, weil ich jetzt schon schlaflose Nächte und ein extrem unangenehmes Gefühl/Kribbeln im Bauch habe wenn ich daran denke. Ich habe es auch schon mit Neurexan versucht, ein "harmloses Medikament", aber bislang hat mir jeder Versuch, etwas zu tun was ich davor nie getan hätte, weh getan, weil ich jedes Mal Rückfällig wurde und mich zu Tode schämte.

Kennt jemand irgendwelche Medikamente die mich in eine cooole und gelassene Person umwandeln??? Irgendwas??? allein schon hier diesen Beitrag anonym zu schreiben ist mir peinlich -.-

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo AloeVera2016,

Schau mal bitte hier:
Referat Medikamente

Antwort
von Amaazingg, 29

Oh das kenne ich auch gut.. zwar nicht so extrem, aber kommt auch immer auf die Situation an. ☺
Ich denke mir dann jedes mal Augen zu und durch - dann habe ich es hinter mir. Meistens macht man sich auch zuviele Gedanken, als etwas einfach zu machen. Danach merkt man, das es doch garnicht so schlimm war und nach einer Zeit wird man gelassener. Setz dich nicht so unter Druck. ☺

Kommentar von AloeVera2016 ,

Danke für deine liebe Antwort. Wie gesagt habe das "Augen zu und durch" leider so oft schon versucht, was sogar mega motiviert dabei. Danach war es aber immer nur schlimmer, weil ich während solchen Situationen einfach fast kollabiert bin und mir alles nur noch so peinlich war. 

Kommentar von Amaazingg ,

Gerne :) Woran liegt das denn das du so schüchtern bist? Ist mal was passiert was dir sehr peinlich war? Oder hast du zu wenig Selbstbewusstsein? Ich glaube du musst erstmal nach dem Grund suchen warum es so ist.. Aber lass das bitte mit den Medikamenten. Das ist bestimmt keine dauerhafte Lösung und kann mir auch nicht vorstellen das es was bringt..

Kommentar von AloeVera2016 ,

Es liegt einfach nur daran, dass ich Angst habe zu Versagen, und sobald ich vor anderen Studenten stehe kann ich keinen logischen Satz mehr bauen, was mich folglich dumm darstellt. Dass ich rot werde und meine Hände sehr stark zittern, das ist mir eigentlich alles "ziemlich" egal, wenn da nicht diese extreme Sprechbehinderung wäre. Könnte ich doch nur normal sprechen und ein einziges Mal erfolg haben wenn ich referiere, hätte ich auch die Motivation, es das nächste Mal besser zu machen. Mein Selbstbewusstsein ist momentan auf 0, das war auch schon höher..

Kommentar von Amaazingg ,

Ist doch menschlich wenn man mal versagt. Du musst daran was ändern, damit es besser wird. 😟 Würde dir gerne helfen aber mir ging es früher in der Schule auch sehr oft so weil ich zu nervös war.. manchmal hat es geholfen wenn ich mich auf etwas konzentriert habe und versucht habe alles um mich herum zu ignorieren. Ich drück dir die Daumen das es besser wird. ☺

Kommentar von AloeVera2016 ,

Vielen Dank dir :D das mit dem "auf etwas konzentrieren" werde ich das nächste Mal bestimmt versuchen! 

Antwort
von FanderWand, 33

in erster linie alkohol, cannabis schadet nie..

Oh, falls es einfach um "aufgeregt" sein geht, helfen vllt beta blocker auch ganz gut, theoretisch nur auf rezept aber jaaa... google  ist dein freund ;)

Kommentar von AloeVera2016 ,

ja für dich ist das "einfach nur aufgeregt sein". schon ok, ich nehms dir nicht übel, dass du grad nix besseres zu tun hast als hier ein plattitüde zu erfassen. 

Kommentar von FanderWand ,

naja, betablocker senken den puls, also falls du aufgeregt im sinn von "hoher puls, schwitzige hände, ..." meinst dann hilft das durchaus! alkohol ist gut, da super easy zu bekommen und enthemmend und cannabis ist die "harmloseste" der legalen drogen und ebenfalls enthemmend...

DU hast hier doch nach medis gefragt, die dir helfen und ICH liste auf, welche "medis" es gibt, die da was bringen... O.o

Kommentar von FanderWand ,

*illegal logischer weiße ;)

Kommentar von AloeVera2016 ,

alles klar, entschuldige mich ich dachte du willst mich mit deinem Sarkasmus veräppeln. Um Ehrlich zu sein habe ich mit Cannabis schon ein Mal versucht das Problem zu lösen, ging leider schief. Was Betablocker sind muss ich erstmals googeln. danke für deine Antwort. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community