Frage von 112helin, 36

Was kann ich gegen jucken im Gaumen und in den Ohren tun?

Hallo liebe Community, ich bin weiblich und 17 Jahre alt. Ich hab immer öfters das Problem, dass ich ein sehr starken Juckreiz im Gaumen habe. In Zusammenhang damit Jucken mir meistens entweder vor dem dem Juckreiz im Gaumen oder danach auch noch die Ohren. Ich dachte vielelicht dass ich eine Allergie habe aber mit 10 hatte ich einmal einen Allergietest gemacht, aber da kam nichts raus. Kann es sein das sich dies inzwischen geändert hat ich kenne mich damit leider nicht wirklich aus also sollte ich noch einen Test machen? Ich würde auch gerne zum Arzt gehen, weil es wirklich sehr unangenehm ist und teilweise auch nicht mehr erträglich, sodass ich anfange zu weinen, weil es einfach sehr schmerzt. Nun weiß ich aber auch nicht zu welchem Arzt ich gehen soll. Soll ich zum hno oder zu einem normalen Hausarzt gehen? Vielleicht hattet ihr das Problem auch schon einmal und könntet mir sagen wieso ich das bekomme und was ich vielleicht dagegen tun kann. Über hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen. LG

Antwort
von howelljenkins, 30

das klingt in der tat wie symptome einer allergie. du solltest am besten direkt zu einem allergologen gehen.

Antwort
von railan, 21

Klingt nach Allergie. Der Facharzt wäre der Allergologe. Meistens sind das auch gleichzeitig Hautärzte.

Achte halt mal darauf, wann bzw. nach welchem Essen das auftritt. Erdbeeren vielleicht? Und ja, zwischen 10 und 17 bzw. in jedem Alter kann sich eine Allergie entwickeln oder verändern.

Antwort
von Rumo1980, 26

Einen Allergietest machen. Hausstaub oder Milben wahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten