Frage von Ninalou18, 55

Was Kann ich gegen ihn unternehmen, um das geld zu bekommen?

Hallo. Ich mein Papa und mein Freund wollten nächstes Jahr auf ein Festival. Ich fragte meinem Freund sehr oft ob ich für ihn eine Karte (350€) mit bestellen soll dies bejahte er deutlich. Also bestellte ich diese vergangene woche in 3 Tagen muss das Geld überwiesen werden und er sagt nun, dass er keine lust mehr auf das Festival hat und das Geld nicht bezahlt. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von Mirai, 29

Ein ziemlich mieses Verhalten von deinem Freund.

Vielleicht kannst du die Karte zurück schicken? Wende ich definitiv mal an den Support von der Seite, auf der du bestellt hast. Eventuell nehmen sie die Karte ja zurück. Ansonsten wirst du sie vielleicht auch online los.

Ich schätze jetzt einfach mal, dass du etwas jünger bist. Vielleicht kannst du dich ja an die Eltern deines Freundes wenden.

Rechtliche Schritte gehen auf jeden Fall auch. Theoretisch ist das ein mündlicher Kaufvertrag, sollte aber meiner Meinung nach eher die letzte Lösung sein.

Auf jeden Fall ist es Zeit für einen neuen Freund!

Kommentar von Ninalou18 ,

Vielen dank :)

Antwort
von andie61, 18

Ein Recht auf Widerruf hast Du in dem Fall nicht,aber versuchen kannst Du es trotzdem einmal eine Karte zu stornieren.

http://www.internetrecht-rostock.de/widerruf-ticket.htm 

Antwort
von Panazee, 20

Verkaufe die Karte wieder bei eBay oder so und such dir einen Freund, auf den du dich verlassen kannst.

Antwort
von Kingi1337, 27

Geh zur Polizei.

Kommentar von Ninalou18 ,

Kann ich ihn da anzeigen ohne das ich mit ihm einen Vertrag habe?

Kommentar von Mirai ,

Das ganze ist leider Priavtrecht und damit kein Fall für die Polizei. So weit ich weiß, müsste man sich an einen Anwalt wenden.

Kommentar von Kingi1337 ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten