was kann ich gegen extremes frieren tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir sagen woran das liegt. In einer deiner Fragen steht, du hast 18 Kilo abgenommen und weit unter deinem Umsatz gegessen. Da hast du es. Dein Körper kann nicht genügend Energie nutzen um dich warm zu halten. Iss normal und das Problem löst sich irgendwann von selbst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22zweiundzwei
24.04.2016, 18:11

Übrigens kommen daher auch dir zusätzlichen Haare die dir gewachsen sind. Magersüchtige Menschen bekommen sowas leider ab einem gewissen Punkt. Hoffe, du bist schon in Therapie und bekommst Hilfe!!

0

Hinter dem "Frieren" steckt fast immer eine Stoffwechselstörung - verursacht durch Nährstoffmangel - insbesondere Eisen und Magnesium betreffend - da die Wärmebereitstellung des Körpers bei einem Mangel nicht funktionieren kann - lass am Besten mal die Blutwerte checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tabletten kann dir nur der Arzt verschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das Problem .-. Mir ist auch ständig kalt...

versuche doch mal ein bisschen Krafttring. Bekkanntlich halten Muskeln warm. Du musst es ja als Frau nicht übertreiben, sodass man die Muskeln sieht!! ;) Aber mir hat das geholfen !

Oder einfach morgens etwas warmes trinken, Sauna etc.

Liebe Grüße♥


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich Sport treiben. Im Bett liegen ist die fasche Strategie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung