Frage von FluffyCookie203, 22

Was kann ich gegen (entzündete) Pickel tun und warum sind sie da?

Hey Leute, Also ich bin 12 und w und habe an meiner Stirn drei Pickel,die sich (glaube ich) entzündet haben.Die Pickel sind irgendwie voll rot,trocken und haben so eine Kruste oder ähnliches drum herum.Ich glaube das liegt daran das ich sie ein bisschen zerquetscht habe (kling ekelhaft xD) weil da waren vorher nur so kleine.Ich benutze auch grad von Garnier-Tägliches Anti Pickel Gel.Kann mir bitte jemand sagen was mi den Pickel ist und was ich noch tun kann.Wäre sehr lieb :) Viele liebe Grüße
FluffyCookie203 :3

Antwort
von oyno564, 11

Hallo, nicht an den Pickeln herumdrücken.

Etwas Apfelessig auf Watte oder Pad- Pickel damit abtupfen( 2 mal am Tag)

Antwort
von paul468, 14

Die Pickel sind da, weil Du in der Pubertät bist und vermehrt Testosteron produzierst. Dieses Hormon hat unter anderem Akne in unterschiedlich starken Ausprägungen zur Folge.

Wasche Dein Gesicht täglich mit Wasser (keine merkwürdigen "Pflege"- oder "Reinigungs"-Produkte)!

Warte ab und drück die Pickel nicht aus, sie werden zum Ende der Pubertät immer weniger.

Kommentar von FluffyCookie203 ,

Hey Paul :3 Danke das du mir den Tipp gegeben hast.Aber soll ich denn noch dieses Gel benutzen? Lg Cookie 

Antwort
von PhillipConner, 10

einfach drauf pinkeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten