Frage von paulonaa, 9

Was kann ich gegen empfindliche Kopfhaut tun und woher kommt das?

Meine Kopfhaut ist seit einigen Wochen extrem empfindlich, sie tut bei Berührungen weh, das ist auch beim bürsten nicht schön
Ich hab aber keine Schuppen
Meine Haare sind sehr lang und fetten schnell, deshalb möchte ich mir auch nicht regelmäßig Öl auf die Kopfhaut geben habt ihr irgendwelche Ratschläge bin für alles offen gerne auch diy

Antwort
von Myosotis16, 1

Ich habe auch eine sehr empfindliche Kopfhaut. Da mir alle normalen Haar -Waschmittel nicht gut bekommen sind, ging ich zum Hautarzt.

Der Arzt empfahl mir STIEPROXAL. Auf der Flasche steht: "Zur Pflege bei hartnäckigen und fest haftenden Schuppen und stark juckender Kopfhaut". Ich habe auch keine Schuppen (so wie du), aber das in Apotheken erhältliche Mittel hat mir sehr gut geholfen.

Leider ist das Haar Waschmittel nicht billig. Aber ich komme eine ziemlich klänge Zeit mit einer Flasche aus. Das Haar - Waschmittel ist ohne Parfüm und ohne Konservierungsmittel. Man soll es 2-3x wöchtlich auf das nasse Haar Aufträgen und 3 - 5 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen.

STIEPROXAL gibt es auch in anderer Form. Frag deinen Apotheker, falls er das von mir beschriebene Produkt nicht vorrätig hat. Ansonsten bittet du ihn, es für dich zu bestellen.

Auch ich habe lange Haare. Du brauchst nicht viel auf deinem Kopf von dem Mittel verteilen, da ja die Haare in der Regel nicht sehr schmutzig sind. Es geht um die Kopfhaut. Die musst du intensiv mit STIEPROXAL behandeln. Am Ende der Einwirkungszeit mische ich das etwas klebrige und zähe Waschmittel mit Wasser auf und verteilen es überall auf Kopf und knete es ein wenig ein.

Ich weiß natürlich nicht, ob ich dir mit meinem Rat helfen konnte, weil jede Haut anders ist. Ich denke, du bist allergisch gegen einige der Inhaltsstoffe, die in den Massenprodukten Verwendung finden.

Gib mir eine Rückmeldung, wenn STIEPROXAL bei dir nicht wirkt.

Kommentar von paulonaa ,

Danke für den Tipp, ich werde das auf jeden Fall ausprobieren :)

Antwort
von ssonnee, 3

Benutze ein Shampoo ohne Silikone, wasche dir nicht jeden Tag die Haare. Solltest du einen Haarspray verwenden, probiere einen anderen aus.

Antwort
von Melinda1996, 5

Benutze lang lang ein geeignetes shanmmpo dafür ubd Pflege nicht mit zu vielen anderen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community