Frage von christofg, 34

Was kann ich gegen einen pfeifenden Notebooklüfter tun?

Hallo,

ich habe ein neues Notebook und musste festellen, dass der Lüfter bei einer bestimmten Geschwindigkeit nervig pfeift. Ich habe ihn eingeschickt aber die konnten es trotz neuem Lüfter nicht beheben. Ich kann ihn auch nicht mehr zurückgeben etc. Verursacht wird das Geräusch nicht vom Lüfter selbst sondern vom Luftstrom der im Gehäuse Pfeift. Habt ihr eine Idee was ich tun kann? Wenn ich es mit einem Stück Stoff dämme geht es zwar aber ist nicht gerade gut für den PC

Antwort
von rohle65, 13

eins kann ich mit Sicherheit sagen, in einem Notebook gibt es keinen so großen Luftstrom der ein Pfeifen verursacht, denn der Lüfter ist direkt an den Lamellen des Heatspreader angeschlossen und befördert die Abwärme direkt nach drausen und dessen Luftansaugung kann kein pfeifen verursachen.

Leider hasst du die Komponenten des Notebooks nicht angegeben, daher kann ich nur vermuten.

du besitzt ein Leistungsstarkes Gamer Notebook mit z.B. einer 980M Grafikkarte, dann sind die Geräusche bei Auslastung normal

oder das Notebook ist ein so genannter Chinaböller

oder du bist sehr hellhörig und nimmst das normale Lüftergeräusch als pfeifen war


Antwort
von Rakisch, 19

Luftstrom in einem Notebook gehäuse? Das hört sich ja interessant an. Normalerweise dürfte der Lüfter bei normalen Anwendungen garnicht "so schnell drehen das er pfeift"...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community