Was kann ich gegen eine Schleimbeutelentzünding in der Schulter tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Damit mußt du zum Arzt. Das wird denn entweder punktiert, oder wenn es schon schlimmer ist oder das Punktieren nichts bringt, sogar operiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MTBGermany
06.06.2016, 19:50

Als ich das das letzte mal hatte, durfte ich einfach 2 Wochen die schulter nicht belasten und dann war wieder alles ok

0
Kommentar von MTBGermany
06.06.2016, 21:44

Ja im Moment tut es auch nicht mehr Weh.
Es war nur während des Trainings

0

Zum Arzt gehen. Der zieht das dann mittels einer Spritze raus. Dauert wahrscheinlich 1 bis 4 Wochen.

War jedenfalls so bei mir als ich was ähnliches am Ellenbogen hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum osteopathen. Der kann dir helfen das du nicht operieren gehen musst. Ich spreche aus eigener erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?