Frage von aidinia1905, 38

Was kann ich gegen dünne haare machen?

Hallo liebe gemeinschaft, ich habe seeehr duennes haar ich dachte immer das liegt an meinen eltern da mein dad ne glatze hat und meine mom ebenfalls dünne haare hat. Aber ich will wieder meine alten dicken haare wieder ich versuche immer neue schampoos und pflege meine haare sehr aer die bleiben wie sie sind. Ausserdem werden die jeden zweiten tag fettig das ist so schlimm....habt ihr vielleicht tipps was ich dagegen tun könnte? Lg, aida

Antwort
von FlyingCarpet, 38

Wahrscheinlich sind sie überpflegt. Dünnes Haar ist genbedingt, da kannst Du nicht viel ändern. Die sind auch sehr schwer zu pflegen und vertragen nicht viel, manchmal nur Shampoo, keine Kuren, Spülungen usw.. Stell erstmal die Pflege grundsätzlich um (siehe Website "Kupferzopf").

Antwort
von Chrazycool, 31

Versuche deine haare nicht zu "überpflegen" das kann nämlich auch verantwortlich für das dünne schnell fettende Haar sein. Denn deine haare haben sich daran gewöhnt jeden bis jeden 2. Tag mit reichhaltiger spülung und allem gepflegt zu werden. Oft hilft es wenn du die spülung/kur/öle etc. Mal für ein paar Monate weg lässt und deinen waschrythmus etwas entspannst so etwa alle drei Tage haare waschen sollte ausreichen, dann produziert deine kopfhaut auch nicht so schnell so viel neues fett.

Antwort
von Englika, 38

Dagegen kann man leider wenig tun. Die ganzen Mittel, die angeboten werden, haben keinen großen Effekt.

Antwort
von SamsungGalaxy97, 38

Haare kann man nicht dicker bekommen.

Antwort
von dana2504, 29

Tabletten aus Kieselerde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten