Frage von Linda171112, 9

Was kann ich gegen diese Situation zuhause am besten machen?

Ich bin damals mit knapp 12 zu meinen Großeltern gezogen, weil ich es zu hause nicht mehr aushielt. Ich wurde von meiner Mutter und meiner Schwester oft geschlagen. Ich habe das auch nie jemanden erzählt, dass meine Mutter mich geschlagen hat, weil sie ist ja meine Mutter. Dann habe ich bei meinen Großeltern gelebt. Jetzt nach 4 Jahren lebe ich seit 3 Monaten wieder bei meiner Mutter. Meine Schwester hat jetzt eine eigene Wohnung. Anfangs lief alles einigermaßen harmonisch. Meine Mutter wollte mich immer daran hindern, dass ich meine Großeltern sehe. Ich war einmal joggen und sie meinte man hätte mich bei Oma gesehen. Aber wenn ich nicht da war, kann man mich da auch nicht gesehen haben. Solche Situationen sind oft. Sie denkt sich immer was aus. Mittlerweile ist es so schlimm das ich nichts mehr klären kann, weil sie lügt. Soll ich etwa sagen dass ich da war, wenn es nicht stimmt? Ich habe jetzt seit fast 3 Wochen Streit zuhause. Meine Mutter streicht mir mein Taschengeld und zahlt mein Ballett nicht. Sie kommt auch immer in mein Zimmer rein ohne anzuklopfen, genau wie ins Bad. (Wir haben keine Schlüssel). Wenn meine Schwester hier ist machen Sie mich runter. Mamas Freund versteckt sich. Ich komme nach hause und Mama war aufeinmal freundlich und wollte mit mir reden. Aber sie musste wieder recht haben. Sie behauptet was nicht stimmt. Da ich mich nicht streiten möchte, habe ich geschwiegen. Irgendwann kommt ihr Freund in mein Zimmer und fragt mich, ob ich das nicht mit bekommen habe, dass er die ganze Zeit hier war. Ich finde das voll hinterlistig. Aber ich bin so zu Mama, wie wenn der da ist und der nicht da ist. Er wollte mich auf "frischer Tat ertappen " wie ich zu Mama bin. Ich weiß echt nicht weiter. Ich will mich mit Mama nicht streiten. Sie hat mal gesagt wenn Sie mich und die Katze nicht hätte dann.. ich habe irgendwie Angst das sie sich eines Tages was antut. Als ich mit meinem Vormund gesprochen habe und er mich gefragt hat, ob es wie früher ist, habe ich ja gesagt nur das ich nicht geschlagen werde. Das habe ich jetzt auch mal ehrlich gesagt. Aber dann sind mir noch mehr Erinnerungen hoch gekommen. Ich war damals 12 und jünger.. da würde ich nicht geschlagen sondern Mama hat ein großes Messer genommen und so getan als wollte sie sich die Arme aufschneiden. Sie hat sich erwürgt und so getan als würde sie keine Luft kriegen und dann lag sie auf dem Boden. Und das war öfter so.

Antwort
von rafaelmitoma, 8

du solltest mit jemand reden, zudem du vertrauen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community