Frage von alescha, 45

Was kann ich gegen diese Leere und Langeweile tun?

Hey, ich werde euch jetzt ein bisschen zutexten, denn im Moment läuft alles ein bisschen komisch und ich weiß nicht was ich noch tun soll. Ich habe dieses Jahr meinen Abschluss gemacht, und habe eigentlich nur gute Noten und werde von allen Seiten gelobt. Aber ich habe nur noch eine einzige wirkliche Freundin. Und alle anderen habe ich vergrault, und die anderen die mir eher geschadet (Teilweise richtige Junkies, was ich nie war und werden möchte) als gut getan haben, habe ich abgeschossen und den Kontakt abgebrochen. Ich bin also fast permanent alleine. Ich habe jetzt bis September Ferien, und habe mir einiges vorgenommen was ich sowieso nie durchziehen werde (z.B Russisch lernen das ich die Kultur meiner Großeltern etwas kennenlernen möchte). Da gibt es noch einen Jungen, und ich denke er ist der Hauptgrund warum es mir so dreckig geht. Ich hatte bzw habe eine Art Affäre mit ihm, also nichts festes (Ja, ich bin noch jung aber so ist es okay für mich und ich möchte keine bösen Kommentare deswegen). Das Problem ist : Er meldet sich nicht mehr. Das letzte mal als wir uns gesehen haben liegt einen guten Monat zurück, und ich vermisse ihn. Er schickt mir zwar täglich mehrere Bilder auf Snapchat, aber diese sind gleichzeitig in seiner Geschichte. Und da ich eigentlich nur ihn und meine beste Freundin habe/hatte und ich eigentlich für eine Beziehung mit ihm offen wäre, macht es mich noch fertiger. Er hat aber im Moment selbst noch Prüfungen an der Uni, und ist deswegen im Stress. Aber ich komme mir so leer und alleine vor. Ich könnte ja neue Freunde finden wenn ich es wirklich wollen würde, und ich würde auch den Kontakt zu alten Freunden wiederherstellen. Aber ich kann es nicht. Ich vermisse ihn wirklich, und für mich ist das wie eine "Trennung" nur inoffiziell da wir ja nie zusammen waren. Eigentlich fand ich es gut wie es war, nur ist jetzt irgendwie alles weg und ich vermisse ihn. Außerdem, ich widerspreche mir doch nur selbst.. oder? Ich habe nicht zu tun. Ich habe zwar einen Ferienjob, nur kann ich zurzeit nicht arbeiten da mein Job (Im Schwimmbad) Wetterabhängig ist. Kann mir jemand helfen? Erstens wegen dem Jungen, zweitens wegen dieser Leere und Langeweile. Es bringt mich noch um. LG, Alescha

Antwort
von Simaelon, 16

Treib Sport. Hat mir ectrem geholfen und tut es auch immer noch. Such dir eine Strecke und nehm dir vor, dass du sie jeden Tag läufst. 3 Kilometer oder so sind super. Da du im Freibad arbeitest, nehme ich an, dass du Rettungsschwimmer Silber schon selber hast, von daher kannst du nicht auch noch irgendwelche Abzeichen in dem Bereich machen (theoretisch schon - Gold, aber das ist ziemlich schwer). Sonst vielleicht einen Tauchschein und eine To-Do Liste, was du machen willst. Bei mir ist es so, dass ich heute das erste mal seit circa 2 Wochen das Laufen ausfallen lassen musste, weil ich keine Zeit dafür hatte. Irgendwas ehrenamtliches (z.B. Malteser, DRK etc.) könnte bei dir vielleicht auch was nützen, zumindest ist das bei mir enorm der Fall.

Antwort
von BettyBay, 11

Hey, du sagst in deinen Text: was ich eh nicht durchziehen werde oder ich kann es nicht. Warum glaubt du nicht an dir selber und wagst den Versuch? Es kann nicht schaden, aber so nimmst du dir selber jegliche Hoffnung darauf. Ich kenn diese Denkweise, ich habe eine Zeitlang auch so gedacht und mich schlecht gefühlt. Aber dagegen kannst nur du was ändern, denk positiv. Klingt so einfach ich weiß, aber es tut dir gut, gibt dir kraft es zu probieren und wenn du dich bemühst wirst du auch positive Erlebnisse dadurch erleben.

Was du gegen Langeweile tun kannst ist wirklich neue Leute kennenzulernen: mit denen essen, Sport machen, fahrrad fahren, Badminton spielen etc was dir halt so einfällt. Oder die alten Kontakte die tut hast wieder aufzubauen.
Und wenn das nicht gleich auf anhieb klappt, mach dir keinen druck und probier selber spaß zu haben. Zum Bsp ein Hobby das dir spaß macht. Oder mal schwimmen, Sport eine kleine Radtour bei denen du neue Ort entdeckst. Dort spontan einen Kuchen essen und vielleicht Lernst du auch auf diesem Wege neue Leute kennen. Bücher die du lesen wolltest, anfangen zu lesen. Etwas neues probieren was du schon immer vorhattest. Du hast die zeit jetzt dafür und das ist ideal.

Zu den Jungen: er hat wahrscheinlich etwas stress wegen seiner Uni, was ja vollkommen verständlich ist. Mach dir kein druck und beschränk dich nicht auf die Leute wenn sie keine Zeit haben. Versuch deinen eigenen Spaß zu haben, deine Zeit mit Dingen zu füllen die dich erfreuen.

Grüße

Antwort
von CoCo201, 9

Hey!

Warte ein wenig, bis sich der Stress bei dem Jungen gelegt hat und texte ihn doch mal an. Sag ihm, dass du ihn gerne wieder sehen würdest oder ob er Lust hat sich mit dir zu treffen. 

Versuch irgendeinen Hobby nachzugehen, um dich abzulenken. Lies ein paar gute Bücher, mach Sport, schreib eine Geschichte... Und triff dich auch mit deiner besten Freundinnen, unternehmt was schönes zusammen und habt Spaß. Du kannst dich auch ihr anvertrauen, oder?

Ansonsten rate ich dir einfach glücklich zu sein. Je mehr Spaß du hast, desto leichter wird deine Situation werden. Wer weiß, vielleicht hast du dann sogar wieder Lust ein paar neue Leute kennenzulernen?


LG Maggy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community