Frage von Tim1888, 33

Was kann ich gegen diese Kommentare machen?

Ich habe ein Problem, ich bin seit 2 Wochen über eine Zeitarbeitsfirma in einem Metall Industrieunternehmen beschäftigt. Mein Arbeitskollege, der dort fest arbeitet ,macht immer dumme Kommentare und behauptet dann jedes Mal es sei nur Spaß, wenn ich darauf ernst reagiere...Kommentare wie z.B.:,, Aus dir wird nie etwas..du kannst nichts...du bist höchstens ein Hilfsfacharbeiter...wenn du fehlst, schaffe ich 3 Mal so viel' usw. ich habe jetzt auch neulich erfahren, dass er diese Sachen hinter meinem Rücken den anderen Kollegen erzählt..was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ich meine ich bin Neuling in der Firma, und da hat man nicht viel zu sagen...was ratet ihr mir? Durch diese Kommentare neige ich dann immer mehr dazu Fehler zu machen...das löst Nervösität in mir aus... die Arbeit macht mir ehrlich gesagt durch ihn keinen Späß...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLobie, 25

Ich würde mich nicht von ihm unterkriegen lassen, er macht es sicherlich nur weil es irgendwelche Probleme in der Beziehung oder so etwas hat. Seh`es als Ermutigung, zeig ihm dass du das besser kannst!

Viel Glück ;)

Kommentar von Tim1888 ,

Seine Frau hat ihn nach 25 Jahren  verlassen(betrogen), und sie bekommt nun seine halbe Rente...das erzählt er mir jedes Mal...ķönnte was dran sein..

Antwort
von Wolfwent, 21

Was du dort erlebst ist Mobbing. Auch wenn es definiert ist, dass das über längere Zeit gehen muss, um tatsächlich als Mobbing gewertet zu werden, kann ich dir nur den Gang zum Vorgesetzten raten. Deine Position ist nicht ideal als Neuer über eine Zeitarbeitsfirma, aber dennoch angeraten!

Vielleicht aber könntest du einmal noch das Gespräch mit dem Kollegen suchen und ihm in aller Förmlichkeit sagen, dass dich die Kommentare verletzen. Wenn du ihn vielleicht sogar auf deine Seite ziehen willst, kannst du noch etwas Anderes versuchen: Bitte ihn, dir zu zeigen, wie du besser arbeiten kannst, um genauso schnell und gut zu arbeiten wie er. Ja, ist geschleimt, aber so lernt vielleicht was dazu und der andere hört mit seinen doofen Kommentaren auf. Du musst jetzt für dich entscheiden, was der wohl angemessenste Weg ist. Viel Erfolg.

Antwort
von RamirezRa, 8

Mobbing ist strafbar, du kannst dies aber zuerst beim Chef melden und besprechen. Ansonsten kann das für deinen "Kollegen" rechtliche Konsequenzen haben, da Mobbing, wie gesagt, strafbar ist.

Antwort
von ManuViernheim, 22

Gib ihm doch auch blöde Kommentare zurück.

Frage ihn doch, ob er schlechte Laune hat und sie an Dir auslässt.

Wenn er wieder dumm quatscht, kannst Du gähnen und sagen das wäre langweilig, weil er immer das gleiche sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten