Was kann ich gegen diese extreme Angst tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man ist so jung, wie man sich fühlt. Bleib doch 16! Ist doch wurscht, was in Deinem Personalausweis steht! Ich bin längst nicht 48 - steht da im Ausweis! Ich weigere mich einfach, jetzt schon "Oma" zu sein - wer hat denn was davon? Ich bin ich und ich fühle mich mega-jung - vielleicht nicht mehr 16, aber so was in der Art.

Eigentlich wirst Du Deine Angehörigen noch eine ganze Weile um Dich haben, Ihr seid doch alle noch recht jung! Mach Dir da mal keine so großen Sorgen. Und wenn Du älter wirst - naja, unser Geist reift eben - dann wirst Du auch erkennen, dass Du 1. allein klar kommen kannst und 2. es auch ganz schön sein kann, allein zu entscheiden und zu leben. Das muss noch nicht morgen sein: Du bist doch noch so jung! Erfreue Dich Deiner Teenie-Zeit!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald es dein tägliches Leben einschränkt und es dich kaputt macht, dann solltest du zum Arzt gehen. Ärzte helfen nicht nur bei körperlichen Leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Angst durchlebt so ziemlich jeder 2. Jugendliche, bei mir war das auch circa 1-2 Jahre ab und zu wieder. Das vergeht mit der Zeit :) Lasse deiner Psyche damit Zeit, viel dagegen tun kannst du nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich ein Artzt aufsuchen  der so etwas behandelt 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue Motivationsvideos in Youtube auf deutsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung