Frage von skillzplayer, 79

Was kann ich gegen diese 3 Süchte unternehmen?

Hallo :S

Es ist mir sehr peinlich gerade über dieses Thema zu reden, aber ich habe einfach 3 Suchten die mich einfach kaputt machen. Ich werde sie euch mal alle aufzählen.

1 Sucht: Ich bin süchtig nach mastubieren und ich weis nicht was ich tun soll, ich habe alles mögliche versucht um der Sucht zu entkommen klappt einfach nicht :( das ist sehr peinlich für mich das ich das hier gerade so sage aber es musste einfach raus so kann es nicht weiter gehen. Ich habe alles probiert aber es funktioniert einfach nicht.

2.Sucht: "Finger knacken" ich knacke häufig meine Finger oder meine Wirbelsäule. Nach einiger zeit wurde das zu einer dämlichen Gewohnheit. Egal ob beim Zocken, Fernsehen gucken oder ja sogar beim Essen Überall muss ich einfach meine Finger knacken. Ich versuche es nicht zu machen aber auch das zieht mich einfach wieder an.

3.Sucht: Ich bin mir nicht sicher ob das eine Sucht ist ich denke eher Reflexe oder Krämpfe. Ob das einer Kennt aber weis ich nicht, ich sage immer vor mich hin ein Wort sei es z.B sogar ein Buchstabe sagen wir mal "X" und wen ich das einmal sage, sage ich diesen Buchstaben die ganze zeit, nun ja nicht die ganz zeit nur ab und zu.Aber ich habe auch dies versucht zu unterdrücken bisher hat es nur "1" mal geklappt mehr auch nicht.

So das waren die 3 Suchten. Ich hoffe ihr/einer kann mir helfen :/

LG Nick

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Windlicht2015, 39

Ich würde sagen, es sind Gewohnheiten!
Jedes mal, wenn du dich dabei ertappst, diese Sachen zu machen oder zu denken, dann sage dir: Nicht jetzt!
Und lenke dich ab, mache sofort was anderes!

Kommentar von skillzplayer ,

Ok ich versuche es mal Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten