Frage von Chizumy, 77

Was kann ich gegen die gerötete Stelle tun?

Mitten auf meiner Kaiserschnittnarbe,sind so rötliche minimale Pünktchen die beim berühren weh tun,der Bereich drum herum ist auch leicht gerötet.Allerdings weiß ich nicht woher das kommt.Meint ihr es reicht wenn ich es kühle und Wund und Heilsalbe draufmache? :/

Antwort
von FFFheit, 47

Was dir bestimmt hilft ist die Stelle mit Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe einreiben das Lindert schnell und die Wirkung ist lange anhaltend.

Hilft auch wenn ein Pilz im Spiel sein sollte.

Apotheke google

Antwort
von BlackRose10897, 60

Wie alt ist denn die Narbe?

Kommentar von Chizumy ,

über ein Jahr,ich schätze das es eine allergische Reaktion ist,allerdings hatte ich mal nach dem duschen nur einen rosanen punkt,und jetzt ist es ganz rot mit Pusteln,glaube ich :/

Kommentar von BlackRose10897 ,

Könnte eine allergische Reaktion sein. Hast du vielleicht ein anderes Produkt verwendet als üblich?

Beobachte es weiter und wenn es sich verschlimmert oder nicht von alleine abheilt, solltest Du zum Arzt gehen.

Kommentar von Chizumy ,

nicht das ich wüsste,vlt liegts an einem Waschmittel,wobei die Mutter meines Freundes immer die gleichen benutzt :/

Antwort
von keulenman, 50

Vorerst schon aber wenn es schlimmer wird dann geh zum Arzt nicht das du noch eine Wundrose bekommst.

Kommentar von Chizumy ,

also bei mir siehts eher nach einer allergischen Reaktion aus,kann auch vom reiben kommen.

Kommentar von keulenman ,

Ich habe ja auch geschrieben wenn es schlimmer wird dann sollst du zum Arzt gehen, vorerst reicht kühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community