Frage von louri1912, 39

Was kann ich gegen die Flöhe in der Wohnung machen?

Hallo, wie bereits erwähnt in einer anderen frage habe ich eine kleine Katze gerettet. Der süße ist laut Tierarzt 10 Wochen alt und hat natürlich wie vermutet sehr viele kleine Besucher mitgebracht. Flöhe! Wir haben bereits das floh Zeug drauf gemacht und angefangen aus zu kämmen an den Stellen wo der viel kot war. Natürlich springen die Flöhe jetzt überall rum wenn sie nicht direkt getötet werden. Was kann ich jetzt in der Wohnung dagegen tun?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 18

Hier hilft folgendes:

Täglich mindestens 1 x mit dem Staubsauger durch die Wohnung und damit sich im Beutel keine Flöhe halten können, kannst Du ein Floh-Halsband zerschneiden und einsaugen, sonst musst Du jedes Mal den Beutel entsorgen.

Alle waschbaren Unterlagen Deiner Katze, also Decken, Kissen, Dein Bettzeug etc. bei mindestens 60 Grad in der Maschine waschen.

Nicht waschbare Unterlagen, wie Kratzbaum, Sofa, etc. am besten mit einem Umgebungsspray gegen Flöhe nach Vorschrift behandeln. Diese Sprays gibt es in jeder Tierhandlung.

Antwort
von MaryAngel91, 27

Erstmal Frontline oder andere Ampullen oder Tabletten (NexGard ist ein Kauwürfel mit der selben Wirkung) gegen Insekten wie Flöhe und Zecken bei Tieren holen beim Tierarzt!
Und es gibt entweder auch beim Tierarzt oder bei Tiergeschäften spezielle Sprays für die Wohnung wo gegen diese Viecher helfen. :)

Kommentar von TierarztHomburg ,

Nexgard ist nicht für Katzen zugelassen!

Kommentar von MaryAngel91 ,

Ja gut, ich hab halt nur nen Hund. Das sagt einem ja aber auch jeder Apotheker und/oder Tierarzt. Da Frontline und co sehr oft sowohl für Hunde als auch für Katzen sind, dachte ich es sei dort genauso.

Antwort
von TierarztHomburg, 18

Hallo,

leider gibt es dagegen nur die chemische Keule. Die Flöhe nehmen ihre Blutmahlzeit auf der Katze - können auch mal den Menschen beißen, aber die Katzenflöhe mögen den Menschen zum Glück nicht so gerne - und legen dann ihre Eier in die Wohnung. Besonders gerne in Ritze und in Teppiche.

Alles was man bei 90° kochen kann, sollte in die Waschmaschine wandern, oder 24 Stunden einfrieren in einer Gefriertruhe tötet die Eier auch ab. Für den Rest gibt es Sprays oder Fogger, die je nach Länge des Befalls auch genutzt werden sollten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community